DNS Probs mit TOR

.:timmy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2005
Beiträge
677
Hallo , ich wollte heute mal das tool TOR ausprobieren
habe soweit alles eingerichtet , TOR läuft auch laut konsole,
aber die Namensauflösung will einfach nicht mehr. :-/

in der netztwerkeinstellung für den Web Proxy habe ich wie vorgeschrieben 127.0.01 und port 8118 gewählt

mein rechner hängt an so ner fritz!box sl wlan via kabel

ps x | grep tor
48 ?? Ss 0:01.43 /usr/sbin/DirectoryService
218 ?? S 0:00.68 /Library/OpenBase/bin/openmonitor
599 p2 R+ 0:00.00 grep tor

pingen konnte ich auch ins netzt
macintosh:/Users/fuckup root# ping www.suse.de
PING turing.suse.de (195.135.220.3): 56 data bytes
64 bytes from 195.135.220.3: icmp_seq=0 ttl=55 time=63.743 ms
64 bytes from 195.135.220.3: icmp_seq=1 ttl=55 time=61.406 ms

wo liegt das Problem ?
 
Zuletzt bearbeitet:

.:timmy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2005
Beiträge
677
Ok , keine ahnung ob es jemanden interesiert aber ich poste trotzdem mal die Lösung des Problems.

Es ist der unter den Macusern oft gehasste wie sagenumwogene Reboot :D
 
Oben