.dmg Dateien entpacken sich nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von buzzy79, 01.11.2005.

  1. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Hallo,

    folgendes Problem!
    Meine .dmg Dateien lassen sich komischerweise nicht entpacken!
    Öffnen sich nur mit dem Festplattendiesntprogramm…

    Wer kann mir helfen? Kann dementsprechend ja nicht installieren.

    Danke, buzzy
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.812
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    da es diskimages sind, kann man die auch nicht entpacken ;)
    durch doppel-klicken, kannst du sie aber auch so im finder mounten...
    oder war es das was du unter entpacken verstehst?
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Das ist nicht ganz richtig. Ein via „hdiutil internet-enable“ modifiziertes Abbild verhält sich eigentlich so ziemlich genau wie ein ZIP-Archiv. Ein Doppelklick entpackt es. Allerdings verteilen nur wenige die DMGs in diesem Format.
     
  4. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Ja, aber wenn ich sie doppelklicke, öffnet sich das Festplattendienstprogramm.
    Womit öffne ich die Dateien?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2005
  5. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Keiner vielleicht eine Ahnung? :)
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.812
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hol dir mal die information auf eins der images, und dann bei "öffnen mit" auf DiskImageMounter stellen und "alle ändern" drücken...
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.812
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wenige? wohl eher niemand ;)
    da die option nicht im festplatten-dienstprogramm vorhanden ist, und nur im terminal...
     
  8. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Ja genau das Programm hab' ich gesucht, aber wo liegt es auf der HD?
    Hab' grad mein neues PB konfig. und da finde ich es nicht.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.812
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    /System/Library/CoreServices
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Nein, es gibt definitiv einige Leute, die das machen. Ich ärgere mich nämlich immer darüber, weil ich eigentlich sämtliche DMGs archiviere. Und bei diesen dämlichen „internetbefähigten“ DMGs wird mir das unnötig umständlich gemacht. :/
    Wem der Umweg über das Terminal dabei zuviel ist, der kann stattdessen auch das Drittherstellerprogramm DropDMG verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen