Divx unter Windows Media Player 9

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hannesno, 30.11.2004.

  1. hannesno

    hannesno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Hallo,

    habe mir Divx 5.2.1 installiert! Leider spielen die Filme sich nur im Quicktime Player ab. Wenn ich versuche im Media Player die Filme zu starten, kommt die Fehlermeldung "unbekanntes Dateiformat". Normalerweise müssten doch Quicktime und Media Player Divx abspielen können. VLC hab ich noch nicht getestet, werde ich aber die Tage tun. Vielleicht könntet Ihr mir weiterhelfen und das Problem ist mit einer einfachen Einstellung zu beheben!

    Greetz

    Hannes
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Benutz echt lieber VLC oder den MplayerOsX....dann brauchst du keine Codecs mehr installieren und alles lueppt :D
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Seltsames Ansinnen. kopfkratz Hauptsache der Film läuft, oder? VLC ist übrigens wirklich sehr zu empfehlen.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.161
    Zustimmungen:
    3.682
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der windows media player macht auf dem mac nun mal nur wmv kram...
    warum schreibst du denn, dass quicktime die nicht kann, obwohl die im quicktime player laufen?
    (übrigens avi ist nicht immer gleich divx...)
     
  5. hannesno

    hannesno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Hab doch geschrieben, dass die im Quicktime laufen:

    "Leider spielen die Filme sich nur im Quicktime Player ab" !

    Das der Media Player nur WMV aufn Mac abspielt kann ich ja als alter Windows Benutzer nicht wissen.....aber danke für die "nette" Antwort!
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Das hat mich am Anfang auch verwundert. Eigentlich ist der WMP9 für Mac sch****. Dafür spielt der Quicktime Player keine WMV ab. VLC kann eigentlich alles. (allerdings nicht immer so reibungsfrei wie man das gerne hätte)

    Achtung! Quicktime ist die Architektur (wie z.B. AVI) und ist nicht der Quicktime Player. VCL verwendet Quicktime, um z.B. DIVX wieder zu geben. Microsoft WMP kann/will diese Architektur nicht unterstützen. Und so ärgert man sich sogar auf dem Mac über Microsoft!
     
  7. lxf_madman

    lxf_madman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2004
    das einzige was leider keiner der player spielt ist ms-mpeg4v3 mit avi als container - wenns ein wmv container is frisst ers ... die anderen player könntens aber zukünftig durchaus "erlernen"
    http://nanocrew.net/blog/technology/wmv9linux.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen