DIVX 5 spinnt

Aaliyah4ever

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.07.2002
Beiträge
30
Also ich hab Divx installiert. Wenn ich jetzt quuicktime 6.0 öffne und eine gerippte dvd einlege dann spinnt der sound völlig woran kann das liegen? Bei Avi files geht alles perfekt
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Viele DivX-Filme, die ich gesehen habe, sind Schrott. Speziell Synchronisationsprobleme (Ton-Video) sind weit verbreitet. Das Umcodieren ist eben nicht ganz so trivial, wie viele tun;-)

Ich weiß natürlich nicht, ob das auf den speziellen Film zutifft, den Du meinst.

Läuft der Film auf einer anderen Plattform gut, liegts am von Dir verwendeten Codec.
 

MacSeppel

Mitglied
Registriert
21.07.2002
Beiträge
227
Divx am Mac

Ein Problem, das auch mir bekannt ist. Mit einigen Filmen hatte ich ebenfalls Probleme mit der Synchronisation von Bild und Ton. Auf einer Dose liefen sie fehlerfrei. Mit etwas trockenem Humor betrachtet, ist dies ja mal ganz lustig, auf Dauer aber ziemlich nervig. Im MacUp-Magazin 07/02 bin ich dann auf eine Lösung gestoßen. Unter OsX verwende ich jetzt fast ausschließlich VideoLAN (VLC). Findet man aktuell in der Version 0.4.2 unter www.videolan.org
Ein anderes nettes Programm ist Cellulo, ebenfalls nur für OsX unter www.cellulo.info zu bekommen.
Wer es gerne spannender haben möchte, kann sich mit DivX Doctor II für MacOs9 als auch OsX (www.3ivx.com), DivX Tool 1.2 für OsX oder dem Programm AviToMov beschäftigen. Diese Programme dienen der Reparatur von DivX-Files. Habe ich aber noch nicht wirklich probiert. Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben