Distiller startet nicht!

  1. lapebo

    lapebo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    das Thema gab es schoneinmal ohne Antworten.
    Hier ein weiterer Betroffener mit weiterer Hoffnung auf Antworten :-((
    Distiller 6.0.0 bricht unter 10.3.7 den Start beim Aktualisieren der Schriftinformationen unerwartet ab.
    neue Benutzer, Neuinstallation, .plist-löschen, System- und UserFonts aufräumen sind geschehen
    Any Ideas???
    Lars

    anbei was schon war...
     
    lapebo, 06.01.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo und willkommen bei MacUser.

    Irgendwie versteh ich die angehängte
    Textdatei nicht? Hast du denn schon
    alles ausprobiert was dort steht?

    Außer dem im Anhang genannten
    Norton deaktivieren, kann ein
    Sonderzeichen in deinem Volume-
    Namen der Grund für den
    Absturz des Distillers sein.

    Wobei der Fehler, deiner Beschreibung
    nach, sicher bei den Schriften zu
    suchen ist.

    Ach ja, inzwischen gibt es bei Adobe
    Updates auf 6.0.1 und 6.0.2.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 06.01.2005
  3. lapebo

    lapebo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    habe alles ausprobiert!

    ...das ist ja mein problem!
    war 6.0.0 nicht lauffähig?
    werde die updates testen...
    danke!
     
    lapebo, 06.01.2005
  4. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    ich muß nochmal fragen, hast du
    die „Tipps“ aus dem angehängten
    txt-File alle ausprobiert?

    und was meinst du mit
    „War 6.0.0 nicht lauffähig?“
    Natürlich war er das, dein
    Problem, denk ich mal, ist
    kein Distiller-eigenes.

    Bin gespannt ob die Updates
    was gebracht haben.
     
    Ogilvy, 06.01.2005
  5. lapebo

    lapebo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ogilvy!
    nett, daß du nochmal nachfragst!
    ich hatte die systemfonts auf die nötigsten (5?) und alle userfonts gelöscht.
    die updates brachen mit gleicher meldung ab.
    ich bekomme da so eine idee...
    rufen die programme die web-lizensierung ab?
    ...die sind natürlich nicht da!
    lars
     
    lapebo, 06.01.2005
  6. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    ich denke nicht.

    Da der Distiller bei dir
    während der Aktualisierung
    der Schriftinformationen
    abbricht, glaub ich auch
    nicht das es an der
    Web-Lizensierung liegt.

    Hast du es nochmal direkt
    im HilfDirSelbst-Forum probiert?
     
    Ogilvy, 06.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Distiller startet
  1. enning@mac.com
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    464
    tocotronaut
    14.01.2017
  2. hacmacx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    625
    steffensneuland
    17.02.2009
  3. Caesar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    521
  4. die.sabine
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    593
    JürgenggB
    23.10.2007
  5. misterchoc
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.220