Distiller 5.0.5 bricht beim Erstellen von PDF bei 99% ab

  1. Apfeldompteur

    Apfeldompteur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin.

    Heute mal kein Problem, sondern 'ne Lösung für Euch... :)

    Hatte letzte Woche den Fall, das von heute auf morgen zwei Leute plötzlich keine PDF's mehr Distillen konnten, was vorher reibungslos ging.

    Nach Forensischer Fehlersuche an beiden Maschinen war die Lösung recht simpel:

    Die Beiden hatten Schriften vom Server im ATM geladen. Jetzt hatte sich aber der Server verändert (andere Adresse und VolumeNamen geändert). Zwar hatten die bereits dem ATM bescheid gesagt, das die schriften jetzt woanders zu finden sind. Aber ATM hat den Distiller davon in Unkenntnis gelassen und somit hat der natürlich versucht, beim Einbetten der Schriften die am alten Ort zu finden. Nachdem dann die entsprechenden Einträge für die Schriftenordner im Distiller gelöscht, bzw. aktualisiert worden waren, lief es wieder einwandfrei. Ach ja, der Distiller hatte auch erst keine Fehlermeldungen gebracht, das er Schriften nicht finden würde....

    Fazit: Wie so oft habe ich den beiden empfohlen, keine Schriften von einem Netzwerkvolume zu verwenden. Ändert sich da mal was, kann es sein, das man sich doof sucht....

    Grüße vom

    Apfeldompteur
     
    Apfeldompteur, 27.06.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Unter Distiller > Schriftordner sollte
    sowieso nur ein einziger Ordner auftauchen.
    Der Acrobat-eigene und sonst keiner.



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 27.06.2005
  3. Apfeldompteur

    Apfeldompteur Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, aber sobald sich im ATM was ändert, merkt der Distiller das einklich und fügt dann den entsprechenden Ordner hinzu.

    Apfeldomteur
     
    Apfeldompteur, 29.06.2005
  4. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hmmm, den ATM hab ich nicht. Bei Suitcase
    kommt das schon öfters vor. Es bleibt dir
    dann wohl nur die Lösung, bei jedem Distiller-
    Start die Schriftordnerübersicht zu kon-
    trollieren.

    Man könnte auch mal Herrn Zacherl im
    Hilf-Dir-Selbst-Forum fragen…



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 29.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Distiller bricht beim
  1. hacmacx
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    626
    steffensneuland
    17.02.2009
  2. Caesar
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    522
  3. die.sabine
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    594
    JürgenggB
    23.10.2007
  4. misterchoc
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.223
  5. nielzholgersson
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.427