Displayhelligkei immer auf Max. unter XP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Kaupa, 18.04.2008.

  1. Kaupa

    Kaupa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.02.2008
    Hallo,
    habe ein komisches Problem unter XP. Immer, wenn ich die Helligkeit dimme, springt der Monitor nach spätestens 3 Sekunden wieder auf volle Helligkeit. Egal, ob im Akku- oder Netzbetrieb.
    Kennt jemand das Problem oder weiß sogar Abhilfe?
    Ritschie
     
  2. TCS

    TCS Mitglied

    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Hatte ähnliches Problem mit "normalem" Notebook. Da war es ein Problem mit dem Energiemodus, schau vielleicht mal, ob das auch in anderen Powerschemata auftritt. Sonst hilft wohl nur Treiber/Software neu installieren.

    Ist das nur bei der Helligkeit oder auch z.B. beim Sound und funktionieren andere Syscommands auch nicht?
     
  3. Kaupa

    Kaupa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.02.2008
    Hi,
    es ist nur bei der Helligkeit und bei Energieoptionen kann ich nichts finden.
    Werde dann wohl Windows mal neu installieren.
    Eigentlich auch nicht so schlimm, da ich immer weniger mit Windows mache.
    Allerdings ist das Arbeiten zu später Stunde anstrengend, weil das Display einfach nur blendet:)
    Danke für die Antwort!
    Ritschie
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.