Display klonen unter Windows XP SP2

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von tlorenzo, 18.04.2008.

  1. tlorenzo

    tlorenzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.07.2007
    Hallo Leute,

    ich habe mir vor ca. 4 Wochen ein neues Macbook mit Leopard gekauft und betreibe darauf Windows XP SP2 unter Bootcamp.

    Da ich häufig für Präsentationen mein Display auf einem externen Beamer "klone", bin ich nun kurz vor der Verzweiflung! :rolleyes: Das Display lässt sich genau 1x klonen, nachdem ich das externe Display zum 1. Mal an mein neu installiertes Windows anschließe.

    Sobald ich 1x die Option "Desktop auf diesem Monitor erweitern" ausgewählt habe, ist die Dualview-Anzeige für immer gestorben. Es gibt keine Möglichkeit mehr das Display zu klonen. Selbst wenn ich die Option deaktiviere, den Monitor ab- und neu anschließe, er erkennt den Monitor nicht mehr. Ich kann ab diesem Zeitpunkt den Desktop nur noch erweitern. Leider funktionieren unter Bootcamp auch die Fn-Tasten zum Umschalten der Bildschirmanzeige nicht.

    Habe gehofft, dieses Problem sei mit der Integration des Bootcamp und dem Auslaufen des Beta-Status behoben, aber dem ist wohl nicht so! :(

    Kennt jemand dieses Problem bzw. hat einen Tipp wie ich es lösen kann?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.493
    Zustimmungen:
    4.303
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    neueren grafikkarten treiber hast du schon probiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen