Display kaputt am Titanium: selbst reparieren?

  1. tdennerle

    tdennerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! (mein erster Beitrag, ich bin halt mehr der Leser ... ;) )

    Mein Powerbook Titanium (logisch: G4, 15", 867Mhz, 768MB) hat einen Wackler im Display: das untere Fünftel bleibt manchmal schwarz oder friert leicht verzerrt ein. Dieses passiert meistens beim Aufklappen nach dem Ruhezustand und oft, wenn ich das Display bewege. Wenn ich dann kurz dran rüttle, geht's wieder.

    Meine Fragen: Kennt jemand das Problem? Kann man das selbst reparieren (z.B. aufschrauben, schmieren, ...)?

    vielen Dank und viele Grüße, thomas
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hi,

    also wenn es nach dem "displaywackeln" besser geht, dann könnte es an dem flachkabel das zum display geht liegen. entweder ein wackelkontakt am stecker, oder wenn du wirklich pech hast ein leichte kabelbruch! aber vielleicht ist das display in sich fratze!?! mit schmieren ist da nichts zu regeln!
     
  3. tdennerle

    tdennerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi und danke für die schnelle antwort.

    also einfach aufschrauben. gibt es dabei irgendwelche Fallstricke?
     
  4. BRANDSTORM

    BRANDSTORM MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    habe das gleiche prob und bin auch über weitere tipps dankbar
     
  5. tdennerle

    tdennerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    die frage ist doch, ob an das flachkabel rankomme?

    mit ram airport und festplatte einbauen habe ich ja kein problem, aber beim display hab ich schon hemmungen. wer hat damit erfahrungen?

    grüße, thomas
     
  6. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    *hatsicherledigt*
     
  7. tdennerle

    tdennerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    super, das sieht gut aus! da kann ich auch gleich meine rausgebrochenen verschluss austauschen! für nur 50$!
    danke! thomas
     
  8. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    *hatsicherledigt*
     
  9. tdennerle

    tdennerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ach jetzt hab ich's kapiert. die letzten zwei worte bedeuten in langform: "danke macbett! grüße, thomas" :) ok? ;)
     
  10. Apfelfreak

    Apfelfreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe davon aus, dass das Flachbandkabel irgendwo im Scharnier gebrochen ist. Um das zu tauschen müßtest Du das Display zerlegen, das allerdings hinterläßt in der Regel deutliche Spuren am Gehäuse da es verklebt ist und ist nur im Notfall zu empfehlen. Besser wäre da ein gebrauchtes, komplettes Display zum austauschen.
     
Die Seite wird geladen...