director

  1. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hallo! ich brauche dringend hilfe:
    arbeite gerade an director, gerade der noch nicht mx version.
    ja, und ich möchte ein rollover erstellen, also das der cursor zur hand oder so etwas wird...kennt sich damit jemand aus?
    danke im vorraus, phienchen
     
    phienchen, 10.03.2005
    #1
  2. iHeiko

    iHeiko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    ist schon ne weile her, dass ich mich damit beschäftigt habe. deshalb kann ich dir da jetzt nicht spontan aushelfen. ich kann dir aber sagen, dass das zu den geringsten problemchen zählt, die man mit dem director haben kann (haben wird!). es gibt im lingowörterbuch hinweise zu kurzscripten zum "cursor" bzw. "on mouse over" oder so ähnlich.

    gruss, heiko


    z.b.:

    on mouseEnter
    cursor 1
    end

    1= [cursor wird zu einfügemarke text]
    2 =[cursor wird zu einer art pluszeichen/zielkreuz]
    280= [cursor wird zu link-hand]
    200 =[cursor wird unsichtbar]
    ...

    und so weiter. es gibt eine ganze lange liste von vordefinierten formen. nicht alle stehen bei mac und win gleichermassen zur verfügung. wenn du eine eigene bitmap für den cursor verwenden willst, wirds etwas komplizierter...
     
    iHeiko, 11.03.2005
    #2
  3. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    Kann Dir morgen Abend ein paar Zeilen Code hier ins Forum schreiben. Es ist kein großer Akt, bin aber gerade unterwegs und weiß den Code nicht auswendig. ...
     
    Gerry233, 11.03.2005
    #3
  4. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    also, erst einmal danke an iheiko und gerry233!
    das mit deinem code iheiko hat funktioniert, der cusor wird zur hand, leider permanent! in meinem director buch finde ich einfach nix zu rollover, wenn euch also noch was einfällt, wäre das grandios!!!
    lg, phienchen
     
    phienchen, 11.03.2005
    #4
  5. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hey, ich habe es doch tatsächlich herausgefunden, der code lautet:
    on mouseEnter me
    set the cursor of sprite 2 to (280)
    end
     
    phienchen, 11.03.2005
    #5
  6. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    in die klammern, kann man die nummern 1,2,3,4 oder eben 280 einsetzen, wißt ihr noch nummern für ander symbole?

    ja und außerdem wollte ich fragen, ob einer von euch weiß, wie ichs hinkriege, dass wenn der cursor über einen schriftzug fährt, das der plötzlich farbig wird. in meinem buch ist das so fahrig erklärt, das kann man einfach nicht raffen!
     
    phienchen, 11.03.2005
    #6
  7. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    neues riesenproblem: nun habe ich den cursor code auf meine weiterklickpfeile verwandt, diese gibt es aber mehrmals und in verschiedenen sprites und director will partout nur in einem pfeil-sprite die cursor verwandlung durchführen! irgendein tip?
     
    phienchen, 11.03.2005
    #7
  8. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    liegt das daran, dass die alle den gleichen namen haben?
    aber das kann doch nicht seien, dann müßte ich die doch alle neu benennen und zichmal in meine besetzung laden! und sie alle in ein sprite zu packen macht ja auch nicht so viel sinn, da ich meine anderen bilder untereinander also in verschiedene sprites geladen habe. war das umsnst und ich könnte sie einfach hintereinander schalten?
     
    phienchen, 11.03.2005
    #8
  9. phienchen

    phienchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ha, habe das problem selbst gelöst, denken hilft manchmal:)
    habe jetzt alle pfeile in einen sprite gepackt und die arbeiten direkt auf gleicher höhe hintereinander geschaltet...kann das zu problemen führen, bislang, läuft der film gut ab, aber who knows?!
     
    phienchen, 11.03.2005
    #9
  10. iHeiko

    iHeiko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    ist immer ein bisschen schwierig, aus der ferne doktor zu spielen. aber das da klingt schon mal ziemlich sinnvoll. mit dem director muss man sich ganz schön beschäftigen, ein gutes buch besitzen und mehr als einen in der nähe wissen, denen man abwechseln auf die nerven gehen kann...;-) solch logische überlegungen, wie du sie da oben eben angestellt hast sind dabei enorm wichtig. wenn dein projekt so klein ist, das jeder darsteller einem eigenen sprite zugeordnet werden kann, solltest du das auf jeden fall tun, um dich bzw. den director selbst nicht irgendwann mal mächtig zu verwirren.

    im anhang finden du alle cursor, die das system von sich aus zur verfügung stellt.
    viel interessanter ist es dann schon eigene cursor zu verwenden. um als cursor verwendet zu werden muss es sich um einen darsteller mit folgenden bedingungen handeln:
    1. 1-bit-grafik (nur schwarze und weisse pixel)
    2. max 16x16 pixel
    um sie zu benutzen musst du dann z.b. schreiben: sprite(10).cursor = [45]
    45 in eckigen klammern meint dabei, dass die entsprechende grafik die darstellernummer 45 hat

    ansonsten gibt es noch den trick, den cursor unsichtbar zu schalten, und eine (etwas!) grössere oder buntere grafik als ein mouse-follow-objekt zu definieren. man merkt aber schon so ne kleine trägheit dabei. mehr noch bei mac als bei win. in dieser art besteht die arbeit mit diesem programm immer aus herumtricksen, wenn man etwas mehr als den standard möchte.

    gruss, heiko
     

    Anhänge:

    • lingo-cursor-klein.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      14
    iHeiko, 11.03.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - director
  1. Thommy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    425
    Thommy
    28.08.2005
  2. fl!x
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.558
    fl!x
    22.08.2005
  3. silence
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    433
    silence
    15.08.2005
  4. silence
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
    Westside
    14.07.2005
  5. ilja
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559
    ilja
    28.05.2004