1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digicam: minolta dimage xt

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von oli, 06.11.2003.

  1. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    218
    Wer von euch hat Erfahrungen mit der Kamera - die Testberichte (vor allem in colorfoto sehr gut) scheinen bis auf Ausnahmen positiv zu sein. Mich beeindruckt die Größe. Ich brauche keine professionelle Kamera, aber die Bildqualität sollte schon gut sein.
     
  2. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Auf jeden Fall empfehlenswert! Ich habe die Dimage X und bin
    vollkommen zufrieden. Wenn ich nacher zu Hause bin, kann ich
    noch mal mehr schreiben.


    Gruß Delmar
     
  3. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    218
     

    au ja - die x ist Vorgängerin nicht wahr? o.
     
  4. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Nicht ganz ... die Dimage X war die Erste. Danach kam die Xi mit kleineren
    Verbesserungen und Speicherupgrade. Die Xt wurde nicht nur mit neuerer
    Technik und neuen Funktionen ausgestattet, sondern erhielt auch gleich
    noch ein leicht verändertes Design.

    Ich habe meine Dimage X seit ca. einem Jahr und bin, wie schon erwähnt,
    super zufrieden. Sie macht tolle Bilder, ist klein und leicht. Für Spontan-
    und Urlaubsaufnahmen uneingeschränkt zu empfehlen. Gerade die Xt bietet
    im Vergleich zur X viele Verbesserungen - auch was die Qualität angeht. Der
    Abgleich mit iPhoto funktionert ohne Murren, super bequem und zuverlässig,
    ohne zusätzliche Treiber, etc.!

    Klarer Pluspunkt ist die Größe. Wenn ich auf Parties oder gar im Anzug zum
    Tanzen bin, verschwindet meine X elegant in der Tasche und wird bei Bedarf
    kurzer Hand startklar gemacht. Das Schöne ist, sie ist innerhalb von 2 Sek.
    startklar. Ich glaube die Xt kann das noch schneller.

    Wenn es Dir allerdings um Fotos geht, wie ich sie oben beschrieben habe,
    würde ich Dir auch die Dimage X20 ans Herz legen. Ist fast genauso groß und
    wesentlich billiger. Der Funktionsumfang ist jedoch ein wenig eingeschränk,
    aber immer noch größer als bei meiner X. Würde ich heute vor der Entschei-
    dung stehen, würde ich diese Kamera bevorzugen.

    Wenn Du noch Fragen haben solltest ... :)


    Gruß
    Delmar
     
  5. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Nachtrag ... ich habe mir gerade mal meine Kamera geschnappt, angeschlos-
    sen - oh man, sind hier viele Kabels an meinem kleinen iBook - und dann mal
    das Programm "Digitale Bilder" ausprobiert. Funktionert ebenfalls einwandfrei
    und schnell. Hm ... ist irgendwie ganz interessant das Programm.


    Naja ...
     
  6. oli

    oli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    218
    Danke Delmar - hört sich echt gut an, was kann man denn mit dem Programm digitale Bilder machen? o.
     
  7. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Man kann, soweit ich das gestern so kurz überblicken konnte, u.a.
    seine Bilder von der Digicam laden, löschen und / oder drehen, usw.
    War auf jeden Fall sehr komfortabel ... Apple halt. Weiterhin kann man
    auch irgendetwas mit ner TWAIN Schnittstelle machen. Ich habe aber
    leider keinen Scanner und kann Dir daher nichts dazu sagen.


    Gruß
    Delmar