Dienste in nicht-Cocoa apps über Skript…?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Alexander#dje73, 11.03.2008.

  1. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Der Titel ist auch schon meine Frage:
    Kann man die "Dienste", die in non-cocoa Programmen nicht funktionieren über Skripte/Automator-Aktionen/…?… aufrufen?

    Ich nutze einige Dienste ziemlich häufig und ärgere mich immer, dass sie in Firefox und Office nicht funktionieren…
    Für einige Funktionen habe ich mir bereits Skripte geschrieben, für manche ist das aber schwierig…

    Nun gibt es aber Programme wie "OpenMenu", die in der Lage sind, "Dienste" auch in nicht cocoa Programmen über Tastaturkürzel zur Verfügung zu stellen.

    "OpenMenu" möchte ich eigentlich nicht benutzen, da mich nur diese Nebenfunktion daran interessiert und ich nicht gerne solche "hacks" benutze, aber vielleicht kennt jemand ja noch andere Möglichkeiten…??
     
  2. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Carbon-Apps können prinzipiell aufs Services-Menü zugreifen, wenn auch mit Einschränkungen. Also am besten den Entwickler der betreffenden Carbon-App anschreiben und ihm diesen Link schicken:

    http://developer.apple.com/document...al/appservices/intro/chapter_1_section_1.html

    Ein Programm kann nicht einem anderen sein Services-Menü zur Verfügung stellen. Ein AppleScript kann das auch nicht. Was ein Script könnte, ist die Funktion eines Application Service nachahmen. Dafür müsstest du halt den Service nachprogrammieren.
     
  3. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    … danke für den link!

    Wie gesagt, habe ich einige Dienste ja bereits als Skript "nachgeschrieben", nur ist das bei manchen schwierig (was zum Teil auch an der mangelhaften Skript Unterstützung von Programmen wie Firefox liegt…).

    Das Problem ist nur, dass die betreffenden nicht cocoa Programme (Firefox + Word) sich wenig dafür interessieren dürften… und offensichtlich keinen Wert auf Unterstützung der apple Dienste legen.


    Prinzipiell ist mir natürlich klar, dass die Dienste und Skripte 2 verschiedene Sachen sind.

    Nur kann eben "OpenMenu" die Dienste in Firefox und Word nutzbar machen und ich frage mich, wie das funktioniert und ob es noch andere Möglichkeiten gibt, ohne gleich so ein mir suspektes Programm zu installieren, das beim nächsten Systemupdate vielleicht nicht mehr funktioniert…
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen