Diebstahl in München

  1. InTimeComputer

    InTimeComputer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen..

    bei uns wurde in der Nacht vom 22. auf den 23. Mai eingebrochen.
    Es wurde eine Reihe Geräte gestohlen, einschliesslich defekter zur Reparatur befindlichen Kundengeräten. Eigentlich gehe ich davon aus, das die (das war nicht einer) Täter Sachkenntniss gehabt haben, haben Sie doch nur bei aktuellen Geräten und Notebooks zugegriffen.
    Ein Liste der gestohlenen Geräte findet man auf unserer Homepage:
    In Time Computer[/URL]

    Wir warnen ausdrücklich vor dem Kauf dieser Geräte, ein Eigentum kann nicht erworben werden. Sollte das Kind doch in den Brunnen gefallen sein, so reden wir über einen Rückkauf.
    Bitte meldet uns doch alles verdächtige, eine Belohnung bei Wiederbeschaffung in Höhe von 10% ist selbstverständlich, aber auch wenn nur die Täter ermittelt werden, gibts eine Belohnung.

    Danke für die Hilfe

    Gruß
    Reinhard Weidinger
     
    InTimeComputer, 25.05.2005
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Ein Thread dazu reicht, oder? ;)

    Die haben ja ordentlich zugelangt bei euch....
     
    Hotze, 25.05.2005
  3. huetschemann

    huetschemannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    0
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    huetschemann, 25.05.2005
  4. InTimeComputer

    InTimeComputer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hast ja recht.. aber ich war mir nicht ganz klar ob der andere Themenbereich viel gelesen wird..

    Ja.. aber das Gerangel ist schon im Gange. Wir sind umgezogen, hatten den Umzug gemeldet, bei der letzten Rechnung war immer noch die alte Adresse drin. Fax geschickt, und um Vertragsänderung (und Beitragsanpassung nach unten, weil die Bestände nciht mehr so hoch sind wie vor 8 Jahren) gebeten. Nix gehört, keine Reaktion. 2 Stunden nach Schadensmeldung ruft dann einer an, angeblich keine Kenntnis von dem Schaden, auf mein 6 wochen altes Fax. Tenor: da ist ja das Versicherteninteresse weggefallen, muss ein neuer Vertrag gemacht werden.. Wo das Fax die 6 wochen war, das konnte er mir nicht sagen, aber die neue Adresse war bei der Schadensmeldung im System.

    Ein Schelm wer da auf die Idee kommt, die möchten sich vor der Leistung drücken :-(

    Gruß
    Reinhard
     
    InTimeComputer, 25.05.2005
  5. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    http://www.macup.de

    www.macnews.de

    www.macuser.de

    Da gibt es überall Kleinanzeigenrubriken. Vielleicht kann die Liste noch jemand vervollständigen.

    Mein Beileid an Euch!

    Frank
     
  6. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    ich hoffe du hast den fax beleg (also des ding das aus dem fax rauskommt wenn man was faxt)
     
    hagbard86, 25.05.2005
  7. theRabbit

    theRabbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    theRabbit, 25.05.2005
  8. rebelspike

    rebelspike

    Nicht ganz richtig, nach Ablauf der Verjährungsfrist geht der Eigentum in eine rechtliche Grauzone über, in der Ihr keinen Anspruch auf Rückgabe mehr habt.
     
    rebelspike, 25.05.2005
  9. InTimeComputer

    InTimeComputer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber da ist noch eine ganze Zeit hin..
    ich würde ja einen eventuellen Käufer auch entschädigen, wer die Teile jetzt kauft soll nicht das Gefühl bekommen sein ganzes Geld verloren zu haben.

    Gruß
    Reinhard
     
    InTimeComputer, 25.05.2005
  10. dejes

    dejesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Bei macnews.de gibt's auch ne Diebstahldatenbank. Dort würde ich die Geräte mal eintragen, auch wenn die wenigstens Leute vorm Gebrauchtkauf da reinschauen werden.

    Viel Glück bei der Verbrecherjagd!

    Gruß,

    macmadrid
     
    dejes, 25.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diebstahl München
  1. ShadowDuke
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.991
    Locusta
    04.06.2007