Die Sache mit den Schrift(art)en

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist nicht unbedingt eine Mac-spezifische Frage:
    Wie ist das eigentlich mit Schriften, die ich für Grafiken oder Webseiten verwenden möchte?
    Darf ich generell Schriften die einem käuflich erworbenen Programm (auch Betriebssystem) oder einem Freeware-Programm beiliegen auch für kommerzielle Projekte verwenden?

    edit:
    Unsinnige Frage gelöscht!
     
    thovan, 07.10.2006
    #1
  2. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Ja. Außer im Lizenzvertrag steht was anderes. Die Fonts, die bei OS X dabei sind, darfst du natürlich verwenden. Weitergeben und verändern ist freilich eine andere Sache.

    Ich erinnere mich dunkel, dass wir das Thema schon mal hatten.
     
    mekkablue, 08.10.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sache den Schrift(art)en
  1. dennissommer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    185
    oneOeight
    17.04.2017
  2. Muffinmann
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    351
    IKWIL
    23.02.2017
  3. bobson
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    493
    fa66
    12.01.2017
  4. jpk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.829
    mister smith
    28.06.2012
  5. LogicistLogic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.260
    LogicistLogic
    09.02.2012