Die Nase ist zu und der Hals tut weh...

blubb<°(((((><>

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
295
Mich hatts voll erwischt .. fühle mich, als hätte ich hohes Fieber,
habe Schmerzen beim Schlucken und liege schon den ganzen Tag
mit'm Laptop im Bett...

Welche Wundermittelchen helfen bei ner Erkältung ?
Danke für euere Ratschläge...

40° :(
 

traxx110

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.440
Wenn mich die Grippe/Erkältung erwischt, hat Wick Medinait bisher immer gut geholfen...
 

Spike

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
15.683
Heisses Bier mit Honig!
Hat mir mal gut geholfen.
In kleinen schlucken zügig trinken.
Warm einpacken und allen Rotz ausschwitzen!

Gute Besserung!
p015.gif
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Registriert
18.08.2004
Beiträge
5.858
Wie sagt ein Kumpel von mir (der ist Arzt): 7 Tage ohne Medikamente, 1 Woche mit.

Ich schwöre auf medinait, reiner Alkohol, du schläfst wie ein Baby, und gut is.

Übrigens, ist Blubb ein Synonym von Pam, sie muss ja auch irgendwo in der Nähe von Hanau wohnen.

P.S.: Gehst du auch in den Brückenkopf?

Ren

Edit: da war Traxx wohl schneller! :(
 

blubb<°(((((><>

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
295
Pam wohnt in der Nähe von Hanau ... kenn sie nur vom Avatar ... das so lustig switched (i know a gif) ...
?Brückenkopf? sagt mir leider nichts ... mal schauen .. wenn sie demnächst
online ist, frag ich sie mal ...

Mir tropfen die Schweißperlen von der Stirn auf's Keyboard...
zum Glück hab ich ein Win_Laptop :D ... an meinen PM wär's
nicht so leicht sich zu setzen und in ne Decke einzuwickeln :(
 

drumsandbeats

Mitglied
Registriert
02.01.2005
Beiträge
358
Für den Hals: Zwiebelwickel (2 Zwiebeln hacken, in ein Küchentuch wickeln und um den Hals damit. 2 Stunden dran lassen und auf jeden fall gründlich waschen, wenn Du das haus verlässt ;))

Zum Schwitzen: Einen guten Schuß Whisky mit heißem Wasser, Zitronensaft und Zucker nach belieben aufgießen. Dann ab ins Bett, gut zudecken und trinken....

Gute Besserung!

Sven
 

blubb<°(((((><>

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
295
hab nen Schal und schlürf grad heißen Tee mit Zitone und Honig (standard)...
oh man wie ätzend... und dabei muss ich die Woche über fit sein ...
 

traxx110

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.440
Oder einfach mal den Onkel Doc kommen lassen.

Gibt ne Spritze in den Po und am nächsten Morgen bist wieder relativ fit.
 

blubb<°(((((><>

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.01.2005
Beiträge
295
hehe, wenn der die Behaarung sehen würde :D ... (Alf läßt grüßen) ...
sich ein bißchen über sich selbst lustig machen ,... tut auch mal gut..
 

grabmeru

Mitglied
Registriert
02.05.2003
Beiträge
591
Wenn dann die Nase oder die Nebenhöhlen vollwerden: Gelomyrtol forte (Kapsel voller ätherischer Öle, schlucken, löst sich im Dünndarm auf, Öle gehen ins Blut über, werden dann ausgeatmet - man "exhaliert" sozusagen). Wer's einmal genommen hat, schwört drauf.
 

Dr. Snuggles

Aktives Mitglied
Registriert
22.07.2003
Beiträge
4.775
Erkältungsbad, ein Grog, Wick Medinait und viel Schlaf und das in dieser Reihenfolge


Edit meinte Wick Vaporup also das zeug zum einschmieren den Grog auf Medinait ist nicht so gut;)
 
Zuletzt bearbeitet:

traxx110

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.440
Fahr oder geh mal gleich zu einer Apotheke die Notdienst hat und hol Dir Wick Medinait.
Nimm ne Kappe voll von dem Zeug, leg Dich in die Koje und schlaf dich aus...
 

Sonic

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
1.570
Auweia, mein Beileid ! Ich habe gerade eine heftige Erkältung mit
anschließender (!) Darmgrippe hinter mir. Ersteres habe ich mit Influbene
Tabletten (gibt's hier in Österreich ohne Rezept) relativ schnell unter
Kontrolle gebracht.
Gegen Halsschmerzen empfehle ich Tantum Verde (zum Gurgeln bzw.
als Spray) oder Lemocin Lutschtabletten. Wenn die Beschwerden (also
Kopf- und Halsschmerzen) zu intensiv werden, greife ich auch schon
mal zur chemischen Keule in Form einer Proxen oder Parkemed.
Und zwar - warm eingemummt - vor dem Einschlafen: Das Fieber wird
gesenkt, die Schmerzen (vorübergehend) gelindert, der Hals schwillt ab
und man kann so richtig schön durchschlafen.
Die o.g. Schmerzmittel sind aber rezeptpflichtig und müssen natürlich
von einem Arzt verschrieben werden. Also: Keine Experimente ;)
 

minus

Mitglied
Registriert
24.11.2002
Beiträge
439
… viel schlafen und MacUser-Treffen haben geholfen (war aber kein Fieber dabei) …

Dir gute Besserung!
 

Sonic

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
1.570
Habe ich ganz vergessen: Auch von mir gute Besserung !

GET FIT QUICK !!! :)
 
Oben