Die kleine Pod Story zum weiterlesen

Diskutiere das Thema Die kleine Pod Story zum weiterlesen im Forum iPod. Fange ich doch mal an! Wenn es sich niemand ansieht, kann ich ja damit aufhören. Die Zeit ist gekommen. In einem...

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Fange ich doch mal an! Wenn es sich niemand ansieht, kann ich ja damit aufhören.

Die Zeit ist gekommen. In einem vorherigen Eintrag habe ich bereits um Hilfe gebeten, ob nicht irgendwer einen iPod Reparatur Laden kennt.
Da dies niemand tat, suchte ich mir selber einen und bin auf einen gestoßen (podmod). Dieser sitzt in Herzogenrath.
Nach Emailkontakt (sehr freundlich) werde ich wohl morgen meinen Pod dort hinschicken und auf Rückmeldung warten. Es scheint, die Festplatte hat ihren Geist aufgegeben.
Da ich ungern auf mein Liebling verzichten möchte (und er offiziell unreparierbar ist, da Garantie weg, und seitens Apple oder den Läden wo sie Aplle Zeugs verkaufen ist es ja nicht vorgesehen, einen pod zur reparieren.
Oh, bevor jemand ankommt, JA man kann ihn einschicken ausserhalb der Garantie. Nur darf man dann die Pauschale von 255 € bezahlen für einen gleichwertigen....böse ist der, der behauptet einen 4. G. Pod für 239 € auftreiben zu können ;).
Hier werde ich mal schreiben was mir so zustößt!
HOffe das liest jemand....also ich bin hier am warten und schreiben.
 

DJAG

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2002
Beiträge
1.517
Schreib' mal wieviel der Festplattentausch gekostet hat. ...und wie war der Service. Danke
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
TAG 1

Mein Baby ist seit 12 Uhr Ortszeit bei der Post und vermutlich heute oder morgen untergwegs in das unbekannte Nordrhein Westfalen........ich habe mich bei ihm verabschiedet und alles hat seine Ordnung soweit. Ich habe ihn ordentlich zwei Mal verpackt damit auch ja nichts passiert (obwohl er ja eh bereits kaputt IST).
Jetz heißt es warten auf die Antwort und die Diagnose der Leute in dem unbekannten Land!
Is mir jedendalls genauso wenn nicht spannender als die heißdiskutierte Apple Konferenz heute.
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
TAG 5:

Noch keine Mail des Ladens.
Habe die iPod anleitung auf meinen Schreibtisch gelegt in liebender Erinnerung.
Vermisse es Musik zu hören morgens auf dem Weg zur Arbeit.
Sehe nur noch Leute mit diesen weißen Kopfhörern! Meist auch Leute mit Mobiltelefonen wo man immer zwei Mal hingucken muss!

Bin also noch am warten.
 

DJAG

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2002
Beiträge
1.517
Merci!
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Tag 6:
Keine Veränderung.

Vielen Dank für die Anteilnahme.
Vermisse wirklich die Musik. Besonders wo ich nun das Mercedes Benz mixed tape no. 1 auftreiben konnte und es sich schon mal gelohnt hat die langen wartezeiten in kauf zu nehmen
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Tag 8:

Eine Email! Heute morgen gegen 8:40 kam eine elektronische Post an, in der geschrieben stand, das die Diagnose meines Patienten gegen Abend zu erwarten sei.
Ich gehe mal davon aus, das ich diese Mail mit "Ja bitte reparieren" antworten werde!
Das is ja schließlich der Sinn der ganzen Sache.
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
nun ist "heute abend", nur keine mail da. Ich bin wahrschelinlich einer der ungeduldigsten menschen der ganzen welt.
 

emaerix

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2004
Beiträge
1.499
Ich kann es Dir nachfühlen. Aber stell Dir mal vor, wie es sein wird, wenn er repariert ist und wieder auf dem Weg in Deinen fürsorglichen Hände. Das ist wie an dem Tag, als Du ihn bestellt hattest. Ich beneide Dich für dieses Gefühl...
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Hehe ja darauf freue ich mich natürlich auch!

Ach mittlwerweile izt es tag momant...tag 9.
Und sie haben die Daignose gesendet! Festplatte definitiv nicht mehr zu gebrauchen!
(nicht das es eine freude wäre). Auf jeden fall meinten sie sie hätten erstmal problrme gehabt, das problem zu erkennen, aber das war denke ikch eindeutig es sei denn er hat sich dann doch noch entschlossen zu starten. auf jeden fall gehe ich jetzt noch von einer woche aus bis er wieder kommt...mal sehen. Mitlerweile wartet die Ipod welcome home playlist darauf gehört zu werden....manche geschichten aus dem leben sschreiben auch eben playlists..hach wie philosophisch. Ich frage mich ob das die applle leute wissen das leute hier auch sowas veranstalten.
 

janpi3

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
8.156
wieviel musst du denn für die reperatur bezahlen?
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Inklusive Transport hierher plus HDD plus Reparaturkosten: 131, 50 €. Finde ich besser als 255 € für Apple-ausserhalbdergarantietauschaktion.
 

PowerMac84

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
779
Puh!
Viel zu teuer.
Immerhin kaufen die iPods ja gebraucht an. Zu nicht sehr hohen Preis.
Platte umbauen und hoher Gewinn…
Schaut mal auf die Preisliste!
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
Ja...ich will ja mein Gerät auch behalten. Ein wenig sentimental wird man dabei ja schon. Das ist es mir wert!
 

Eisengigant

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
223
So, soll nun das Geld überweisen und werde dies auch noch tun. Soll am selben tag per ups noch kommen. Wollen wir mal sehen ob wir schon zum Wochenende wieder Musik hören können....wäre sher sehr schön! Preis bleibt so wie er ist.
 
Oben