1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

die guten 70er

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von unnamed, 31.08.2003.

  1. unnamed

    unnamed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hi leute.

    mein bruder meckert jetzt schon nicht mehr im ertragbaren dezibelbereich, weil sich bei seinem pb die uhrzeit und das datum beim neustart jedesmal zurückstellt. (1970...)

    kann da jemand helfen? :confused:
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    Hmmm,
    bei mir ist das nur einmal passiert. Die Ursache konnte ich bisher nicht finden. Im Forum gabs aber schon einmal einen Beitrag von jemandem der immer seinen Akku ausgebaut hat und sich dann mit dem selben Problem rumgeärgert hat, liegt bei deinem Bruder evtl. ein ähnlicher Fall vor?
     
  3. parka

    parka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    hat dein pb keine pufferbatterie.
    vielleicht ist die defekt?
     
  4. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte gleiche problem mit meinem imac. der grund: die pufferbatterie war leer. leider habe ich kein powerbook (noch nicht! ;) ) und kann daher nicht sagen ob es das ist.

    in der suche muesstet ihr noch einiges finden, inkl. anleitung zum wechsel etc.
     
  5. unnamed

    unnamed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    er nimmt den akku raus, weils teil am netz hängt. soll man ja machen, weil der akku sonst so warm wird.

    ist die pufferbatterie denn im akku drin?
     
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Nein.

    No.
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hallo,

    im PB gibts keine Pufferbatterie. Es gibt einen kleinen Speicher, der die Daten eine kurze Zeit hält für den Akkutausch. Wenn Dein Bruder also den Akku rausnimmt, weil das PB am Netz hängt, dann kriegen die Einstellungen keinen Saft, wenn er ausschaltet, und daher sind die Daten futschi.

    Einfach den Akku drinlassen - er ist ja dafür gebaut! :D

    Gruß tridion
     
  8. unnamed

    unnamed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ich denke das wirds sein. solange es nur die uhr ist, ists ja nicht so schlimm. danke für eure hilfe.