1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Die dunke Vergangenheit des H. Köhler

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von HAL, 14.05.2004.

  1. HAL

    HAL Thread Starter

    In zwei Wochen wird Horst Köhler, wenn alles nach den Vorstellungen der
    Unionsparteien läuft, zum neuen Deutschen Bundespräsidenten gewählt.
    Diskutiert wird in der Öffentlichkeit höchstens über die fragwürdige
    Nominierungsposse in Reihen der CDU - die Person Horst Köhler und seine
    Arbeit in den vergangenen Jahren kommt hingegen kaum vor.

    Auf der Seite www.koehler-iwf.de wird diese längst überfällige Diskussion
    jetzt nachgeholt. WEED (Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung (WEED) e.V.)
    analysiert die höchst umstrittene Politik des Internationalen Währungsfonds (IWF)
    der vergangenen Jahre und problematisiert die Rolle Horst Köhlers in seiner
    Amtszeit. Nicht zuletzt stellt sich auch die Frage, welche Konsequenzen seine
    Wahl für die deutsche Politik hätte.

    Die Internetseite diskutiert zudem die grundsätzlichen Mängel des IWF und
    stellt die Reformdebatte um die Institution dar. Dazu gibt es Hintergrund-
    informationen, Biografisches aus Köhlers Leben und Links zu anderen
    Informationsangeboten.

    http://www.weed-online.org
    http://www.koehler-iwf.de
     
  2. rph

    rph MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Es ist meiner Meinung nach allerhöchste Zeit das mal jemand mit ökonomischem Sachverstand ein hohes Amt im Staat übernimmt. Köhler ist genau der richtige man für dieses Amt. Viele Menschen die Köhler kritisieren tun dies nur, weil er von den Konservativen nominiert wurde und er ihnen also ideologisch nicht passt.
     
  3. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    Nur mal so:

    Seit wann ist macuser.de ein politisches Forum?

    Gruss Gustav
     
  4. rph

    rph MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    an der Bar sollten solche Themen doch erlaubt sein.
     
  5. RGB

    RGB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
     

    Sehe ich genauso.

    Ohne die Links geklickt zu haben darf ich annehmen,
    dass es um...ähhh....die dunkle Vergangenheit des
    H. Köhler geht!? Nun, wer hat die nicht? Aber darum
    ist es ja Vergangenheit! Warten wir ab was die
    Zukunft bringt.
     
  6. HGD.2000

    HGD.2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
     

    sehe ich ähnlich, nur leider hat der Bundespräsident nicht die Aufgabe ein Land zu regieren sondern nur zu repräsentieren. Jemand mit ökonomischenSachverstand sollte mal die ganzen Lehrer (z.B. Eichel) oder Juristen(Schröder) ablösen.
     
  7. rph

    rph MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
     


    alles zu seiner Zeit. :D
     
  8. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Köhler und Weed

    "Polnischer Bauernsohn" - allein das zeigt, daß die Leute weder Köhler noch die europäische Nachkriegsgeschichte kennen. Andererseits: es ist doch unfaßbar, daß ein Mann, den selbst die politisch Interessierten nicht kennen, Staatsoberhaupt werden wird.motz
     
  9. amok

    amok MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Die alte Leier vom neoliberalen Kahlschlag... *gähn*

    Willkommen in der Realität, zu verteilen gibt's nichts mehr...
     
  10. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    1.167
    ich hab auch noch ein paar leichen im keller. gut, dass da niemand nach sucht. warum eigentlich? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen