Benutzerdefinierte Suche

DicOOo lässt OpenOffice abstürzen

  1. applejoe

    applejoe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Wörterbuchinstallation mit Hilfe von DicOOo ausführe, öffnet sich das Dokument. Ich aktiviere die Makros, klicke auf "Deutsch" und dann die Schaltfläche "DicOOo starten" und im nächsten Augenblick stürzt OO kommentarlos ab.
    Ich benutze OpenOffice 2.0 in X11 auf einem MacBook Pro mit Mac OS X 10.4.5
    Hab's mit dem Assistenten unter "Datei" und einer runtergeladenen Version von openoffice.org probiert, sowohl als Benutzer mit eingeschränkten Rechten, als auch als Administrator.
    Hat jemand ne Idee?
    Nützlich wäre auch ein Tip zur Installation ohne DicOOo. Die Informationen, die ich dazu gefunden habe, beziehen sich auf Windows oder Linux, nicht aber auf Mac. Da finde ich die Verzeichnisstrukturen und benötigten Dateien nicht.
     
    applejoe, 01.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DicOOo lässt OpenOffice
  1. Geniusjay
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
  2. mj
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.505
  3. kala321
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.221
  4. Astrid1717
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    622
    Astrid1717
    05.09.2016
  5. Kessmaul
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    183
    Kessmaul
    11.05.2016