Dial!Fritz zeigt eingehende Anrufe nicht mehr

kane1896

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
465
Hallo,
Dial!Fritz zeigt bei mir keine eingehenden Anrufe mehr an. Der Anrufmonitor ist auf der FritzBox aktiviert (wenn ich mich mit Telnet verbinde werden die Anrufe angezeigt) und in Dial!Fritz unter den Fritz!Box Einstellungen ist alles aktiviert, aber weder iTunes pausiert bei eingehenden Anrufen, noch das PopUp wird eingeblendet.
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.333
Hast du DialFritz und Adressbuch auch schonmal neu gestartet?

Dein problem tritt bei mir immer genau dann auf, wenn ich vergesse, DialFritz vor dem Schlafenlegen des Mac zu beenden. Danach muss ich dann die beiden Apps beenden und neu starten, dann geht's wieder.
 

Meeresgrund

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
319
Hast du DialFritz und Adressbuch auch schonmal neu gestartet?

Dein problem tritt bei mir immer genau dann auf, wenn ich vergesse, DialFritz vor dem Schlafenlegen des Mac zu beenden. Danach muss ich dann die beiden Apps beenden und neu starten, dann geht's wieder.
Dial Fritz kenne ich gar nicht. Meine Telefonanlage ist schon ziemlich alt und ich will sie austauschen. Kann ich mit Dial Fritz ganz normal vom Mac aus wählen? Zeigt es auch die eingehenden Anrufe an?

Merci
MG
 

kane1896

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
465
@pc-bastler
ja, hab ich ausprobiert, auch in unterschiedlicher Reihenfolge

@Meeresgrund
ja, du kannst vom Mac aus ne Telefonnummer wählen oder eine Telefonnummer in Adressbuch anklicken um anzurufen. Eingehende Anrufe werden signalisiert und wenn der Anrufer in deinem Adressbuch ist wird auch sein Name und falls vorhanden sein Foto angezeigt.
 

kane1896

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
465
@pc-bastler
ahhh, jetzt gehts wieder. Ich hatte zwischendurch mal eingehende Anrufe gefiltert um auszuprobieren obs dadran liegt. Glaub das hat doch geklappt beide Apps zu beenden und neuzustarten.
 

Meeresgrund

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2005
Beiträge
319
@pc-bastler
ja, hab ich ausprobiert, auch in unterschiedlicher Reihenfolge

@Meeresgrund
ja, du kannst vom Mac aus ne Telefonnummer wählen oder eine Telefonnummer in Adressbuch anklicken um anzurufen. Eingehende Anrufe werden signalisiert und wenn der Anrufer in deinem Adressbuch ist wird auch sein Name und falls vorhanden sein Foto angezeigt.
Und das wird mit der Fritzbox ausgeliefert ??? Wow !!! Ein Freund vom mir arbeitet bei AVM und er meinte das geht nicht, das ist allerdings schon gut ein Jahr her, das ich ihn fragte.
 
Oben