Diablo 3 auf Catalina spielen

Rubberman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
78
Ich habe bei mir noch eine alte CD von Diablo 3 für den Mac von 2012 gefunden und wollte diese unter Catalina mal installieren, aber das Setup Icon ist durchgestrichen und lässt sich nicht anklicken.

Hat jemand einen Tipp für mich?
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
951
Im Zweifel unter https://eu.battle.net rechts oben einloggen und dann den Code von Diablo 3 einlösen. Dann kannst du das Spiel über den Battle.net-Launcher (mit deinen Accountdaten dann natürlich einloggen) laden, installieren und auch spielen. Läuft auch unter noch neueren Versionen von macOS. :)

Kleiner Hint am Rande: Ich hoffe, du hast die Erweiterung Reaper of Souls ebenfalls. Ohne macht das Spiel weitaus weniger Spaß!
Falls du es hast, solltest du dich Freitag ab ±17 Uhr bereithalten, da beginnt die neue Season. Ein prima Zeitpunkt, (wieder) einzusteigen!
 

XBenX

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.068
Punkte Reaktionen
157
Danke für die Inspiration. Habe gerade Diablo III nach langer Zeit wieder installiert. Wird aber wohl noch eine ganze Weile dauern, bis die 16 GB heruntergeladen und installiert sind.

Nur schade, dass der 2. Teil auf aktuellen Macs nicht mehr läuft (weil 32 bit). Diablo II fand ich eigentlich noch besser.
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
951
Diablo 2 war auch der Hammer, muss man sagen. Schade, dass D2R auch nicht auf Macs erscheinen wird - vermutlich, weil es zu viel Mühe macht, den 32bit-Unterbau auf 64bit zu bringen - dafür zahlt man aber quasi einen Vollpreis für die Windows-Versionen und für die Konsolen-Versionen.
 

Rubberman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
78
Im Zweifel unter https://eu.battle.net rechts oben einloggen und dann den Code von Diablo 3 einlösen. Dann kannst du das Spiel über den Battle.net-Launcher (mit deinen Accountdaten dann natürlich einloggen) laden, installieren und auch spielen. Läuft auch unter noch neueren Versionen von macOS. :)

Kleiner Hint am Rande: Ich hoffe, du hast die Erweiterung Reaper of Souls ebenfalls. Ohne macht das Spiel weitaus weniger Spaß!
Falls du es hast, solltest du dich Freitag ab ±17 Uhr bereithalten, da beginnt die neue Season. Ein prima Zeitpunkt, (wieder) einzusteigen!


Muss ich dort erst die komplette StarterEdition herunterladen? Diese umfasst 17GB und ich habe meinen iMac momentan nur am Wlan, dass würde ewig dauern, da WLan bei mir langsamer ist als LAN.

Ich frage mich, warum das so gross ist, die DVD Version ist doch auch nicht so riesig.
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
951
Es kam noch einiges dazu und auch die DVD-Version wird entpackt und ist größer nach der Installation.

Wenn du deinen Key unter http://eu.battle.net registriert hast (rechts oben einloggen und dann in den Account rein), findet der battle.net-Launcher die Lizenz und lässt dich dann auch nicht mehr nur die Starter-Edition laden. Ich meine aber, die Starter-Edition enthält beinahe alles, was das Full-Game auch hat, gibt dir nur nicht den Zugriff drauf.
Bild 1: Da wird der Code (Seriennummer) nach dem Login auf eu.battle.net eingegeben
Bild 2: Da siehst du dann, dass das Spiel auf deine battle.net-ID registriert ist
Bild 3: Battle.net-Launcher - da unten links dann installieren (ggf. Launcher einmal neustarten)
Bild 4: Install-Screen. Sind bei mir auch über 18,3GB. Ist dann aber alles, was D3 bietet.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.48.33.png
    Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.48.33.png
    570,7 KB · Aufrufe: 9
  • Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.49.30.png
    Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.49.30.png
    481,7 KB · Aufrufe: 10
  • Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.49.56.png
    Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.49.56.png
    734,2 KB · Aufrufe: 7
  • Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.51.40.png
    Bildschirmfoto 2021-12-09 um 14.51.40.png
    814,6 KB · Aufrufe: 9

tom555

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
130
Nur schade, dass der 2. Teil auf aktuellen Macs nicht mehr läuft (weil 32 bit). Diablo II fand ich eigentlich noch besser.
Ich hab das mittlerweile mit Crossover am Laufen. Klappt sehr gut und macht wirklich wieder Spaß durch die alten Diablo2 Gebiete zu metzeln :)
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
951
Ich vermute, du meinst D2 „Classic“ oder? Also nicht das Remake?
 

tom555

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
130
Ja klar, das alte. Das Diablo 2 reforged hat derzeit nur 2 Sterne glaub ich. Bedeuted soviel wie. Installiert aber läuft nicht richtig. Mal ein zwei Patches abwarten dann wirds eventuell gehen. Vielleicht kann mans auch irgendwie hinfummeln aber dafür ist es mir zu teuer um dann festzustellen das es nicht geht :).
 

Kaito

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
7.096
Punkte Reaktionen
1.844
Diablo 2 war auch der Hammer, muss man sagen. Schade, dass D2R auch nicht auf Macs erscheinen wird - vermutlich, weil es zu viel Mühe macht, den 32bit-Unterbau auf 64bit zu bringen - dafür zahlt man aber quasi einen Vollpreis für die Windows-Versionen und für die Konsolen-Versionen.
Der Grund ist Grafik, nicht bittigkeit. Die Ausgaben (Expertise etc.) z.B. für Apples Metal sind zu hoch, als dass es sich rechnen würde. Die anderen Plattformen können sie alle mit dem gleichen Standard bedienen.
D2R ist kein Vollpreisspiel.
 

Rubberman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
78
Ok, bin zur Zeit auf Arbeit ich schaue mir das nachher mal an.

Die DVD ist ja somit eigentlich nutzlos, wenn man sich das Game ohnehin nochmal laden muss. Das einzige was man davon verwenden kann ist der Key.
 

Kaito

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
7.096
Punkte Reaktionen
1.844
Was ist ein 40€-Spiel denn dann?
Kein Vollpreisspiel. :noplan:
Die PS5 hat die großen Vollpreisspiele jetzt auf 80€ angehoben. In der vorherigen Generation waren es rund 60€. Letzteres entspricht auch PC Preisen (noch).
 

Rubberman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
78
Wenn ich meinen Code von dem Aufkleber eingebe wo Diablo 3 Standart Edition steht, kommt nur der Hinweis, dass dieser schon eingelöst wurde.
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
951
Kein Vollpreisspiel. :noplan:
Die PS5 hat die großen Vollpreisspiele jetzt auf 80€ angehoben. In der vorherigen Generation waren es rund 60€. Letzteres entspricht auch PC Preisen (noch).
Nur weil andere Firmen immer unverschämter werden, entwertet das 40€ auch nicht anders. 🤷‍♂️

Wenn ich meinen Code von dem Aufkleber eingebe wo Diablo 3 Standart Edition steht, kommt nur der Hinweis, dass dieser schon eingelöst wurde.
Hast du den damals schon in einem battle.net-Account eingelöst und verknüpft?
Aber Standard-Edition klingt sehr danach, als wär es in diesem Account.
 

Rubberman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
78
Standard-Edition steht auf dem Aufkleber in der DVD Packung, aber dieser Code wurde wohl vom Vorbesitzer schon verwendet, ich hatte die mal gebraucht gekauft.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.874
Punkte Reaktionen
3.301
Das Problem kenn ich. Ich habe auch einige Spiele, meist in Konvoluten gekauft, die nur einmal aktiviert werden können. Ganz vorne dabei ist Steam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madcat

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
17.696
Punkte Reaktionen
5.490
Was ist ein 40€-Spiel denn dann?
Naja, alleine schon die Bezeichnung "Vollpreisspiel" ist, meiner Ansicht nach, völliger Blödsinn und hat null Aussagekraft. So ein Scheiß hat sich gewiss wieder irgend ein neunmalkluger BWLer ausgedacht weil das besonders hochwertig klingt und die Reaktionen der Kunden bestätigen das auch noch.
 
Oben Unten