Diablo 2 Schneckenlahm

kno_p

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2001
Beiträge
63
Moin,
Ich habe ein kleines Problem mit dem Klick and Slay Spiel;
Auf meinem G4 733Mhz läuft das Spiel wirklich lahm ,sogar bei niedrichster Auflösung stockt das Spiel ständig.
Grafikkrtentreiben ect. sind alle recht neu. Hingengen auf meinem 9600/350 upgegraded auf einen G3 500Mhz läuft das Spiel eigentlich genau so Schnell obwohl nur eine Village Tronic ihren Dienst tut.
Sollte die nVidia + der G4 Prozessor nicht wenigstes etwas schneller laufen?:confused:
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
So! Hat ja lange niemand was geschrieben... Naja, ich kenne das Problem jedenfalls auch. Ich hab 'ne GeForce 3 und 'nen Dual 450 MHz G4... Bei mir ruckelts trotz 512 MB ram wie verrückt. Ich kann dir auch nicht sagen worans liegt.

Allerdings scheint es tatsächlich auf langsameren Computern besser zu laufen als auf schnellen...
 

Michael

Registriert
Mitglied seit
23.12.2001
Beiträge
2
Ich hab einen iBook und Diablo läuft fantastisch!!!
Es muss also wirklich auf schlechren Compurern besser laufen, oder?
 

macandi

Mitglied
Mitglied seit
28.08.2001
Beiträge
11
Diablo 2 on PB G4

Bei mir auf nem PB G4 läufts klasse.
Könnte daran liegen, dass die NVidia Treiber _noch_ ziemlich scheisse sind.
Die Jungs in Cupertino sollten mal, wenn F.D. dort mit dem DVD Player fertig ist, ihn an die Treiber setzen (der hat damals die guten (alten) Formac Sachen gemacht und ist jetzt in Cupertino) ... Und Blizzard ne Carbon release machen.
BTW, Broodwar auf Carbon rulez !!! (Netzwerk via IP)

Aloha,

Andi
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
Unter MacOS X läuft Diablo klasse!

Hö!

Ich hab gerade wieder mal angefangen, Diablo zu spielen. Unter mac os 9.2.2 liefs total schlecht (kann tatsächlich an den schlechten GeForce treibern liegen). Aber als ich's dann im Classic unter OS X versucht habe, liefs Problemlos. Es störte eben, dass meine IntelliMouse Explorer nicht richtig funktioniert hat (die sollten mal InputSprockets für OS X einführen).

Also: Probleme bei Diablo? Im Classic unter OS X probieren! Wirkt Wunder!

TADS
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.503
Also auf dem Cube mit der verbauten ATI RagePro läuft es absolut sauber, denke also auch das es nur am Treiber der Grafikkarte oder der Festplatte liegen kann.

Versucht mal Diablo II auf einem Beigen 233er G3!!!
ATI mach64 mit gerade mal 2MB videospeicher!!!
Diablo läuft nur mit 256 Farben und Software-Rendering!!!

Trotzdem lustig wenn's hängt und du demmolierst fast deine Maus mit extrem schnellen "klicks", und man sieht nur ein Standbild von einem Barbar mit Doppelschwung, und auf einmal fängt sich der Rechner und ohne etwas zu tun zerfetzt der Barbar alles was um ihn herum steht süüüüüüüüss ;)

Aber auf einem Schnellen Rechner mit einer guten Grafikkarte ist es natürlich vieeeeeel "entspannter" zu daddeln :)
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Hm, also auf meinem iMac 400mhz läuft Diablo2 eigentlich recht gut.
 

Schattenmantel

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2002
Beiträge
1.759
Auf meinem iBook G3 500Mhz mit 384MB Ram und 9.2.2 läufts ohne Probleme!

Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen das es auf nem besseren schlechter laufen sollte. Aber vielleicht liegt es wirklich an den Treibern.
 

kno_p

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2001
Beiträge
63
OS X

Moin

Das Problem unter OS 9 waren die Kartentreiber. Unter OS X läuft das Spiel (Carbon) in normaler Geschwindigkeit. Fehlt ja nur noch Photoshop zum Unix Glück... :p
 

adi1981

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2003
Beiträge
213
software rendering!

hi leute!

ich hab n ibook 14" 800er
und ein emac 800mhz.
hab mir das diablo 2 gamchen installed nach langer zeit wiedermal und es lief echt schlecht.....
dann hab ich von open gl auf software rendering umgeschalten.. lief supa.

bei denen unter euch bei denen es trotzdem nicht gut läuft, geht ins options menu wärend des spiels -->graphikeinstellungen
und stellt lichteffekte aus und alle anderen schnick-schnack.
und siehe da lauft sogar noch gut auf meinem alten power mac.
ab 256ram kommts darauf eh nich mehr an.

habe 384mb ram

good luck
 

Ceylon

Registriert
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
1
Also bei mir läuft es mit meinem 933 g4 powerbook unter os x prima. Aber ohne den OsX-Patch in der Classic-Umgebung hat es nur geruckelt und ist abgestürzt.
Wisst ihr, wo man einen Char-edit für D2 LoD für den mac herbekommt???
 

hanfkönig

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2003
Beiträge
95
also, ich kann sagen an was es liegt :D

bei mir mit 733 mhz geforce2mx 640mb ram und ibook 466mhz 320mb ram läufts langsam :D

OpenGL läuft mit etwa 8fps. vergesst hardware beschleunigung, wenns langsam ist. treiber sind offenbar scheisse. oder diablo2 ist scheisse für mac programmiert. denn quake3 unter opengl läuft auf 733 relativ flüssig mit guter quality.

probiert mal software rendering. leider nur 256 farben. läuft aber schon wesentlich schneller. mit 733 krieg ich so im schnitt 30-50fps. mit ibook 10-30fps...

komisch. quake hat gleich viele fps wie diablo. ist ja ein witz :D

und wer im battle.net spielt. da liegt es oft auch am laggy bnet, wenn es ruckelt...

doch ima zuerst den fehler bei sich suchen *gg*
 
Oben