DHCP erstellt falsche Subnetzmaske

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von 3000, 02.02.2006.

  1. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Hallo allesamt,
    habe bei mir zu hause per allnetrouter ein Wirelessnetz aufgebaut. die ganze sache funktioniert auch an meinem pc und per wlan auf dem pcnotebook meiner schwester.
    mein problem ist aber das mein ibook per DHCP (automatisch) die falsche subnetzmaske und eine IP erstellt mit der ich über den router keine verbindung erhalte. wenn ich die IP etc manuell eingebe funktioniert es nicht.
    allerding funktioniert es wenn ich per kabel an den router gehe und ins internet gehe, dann das kabel rausziehe und per wlan weiter mache. nachdem das kabel raus ist hat die airportkarte per DHCP die richtige subnetzmaske und ip und alles funktioniert einwandfrei.
    allerding geht das nur bis ich den computer runterfahre. wenn ich von neuem anschalte ist das problem wieder da.
    ich will natürlich jetzt nicht immer erst ans kabel gehen und dann erst übers wlan...das ist ja nicht sinn der sache.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

    grüße, michel
     
  2. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.07.2004
    fängt die falsche ip adresse zufällig mit 169.254.X.X an?
     
  3. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    ja. und die teilnetzmaske 255.255.0.0 anstatt 255.255.255.0

    zudem wird die router-ip nicht angezeit im "systemeinstellungen->netzwerk->tcpip"
     
  4. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.07.2004
    das ist eine so genannte apipa adresse die jedem client - wenn auf den dhcp request keine response folgt - zugewiesen wird.
    Da es funktioniert nachdem du am lan warst kann ich mir nur vorstellen dass es ein kompatibilitäts problem ist?!
    Ich hatte diese probleme bei meinem smc router als ich wpa aktiviert hatte, seit ich nur noch wep benutze funktioniert alles wunderbar.
     
  5. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    also wpa kann ich in meinen einstellungen im routersetup nicht finden.
    wep habe ich noch ausgeschaltet...
    ...ich glaube ich muss mich an die routerfirma wenden.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was ist es denn für ein Modell?

    Probleme gibt's mit DHCP z. B. bei einigen Siemens-Routern.

    MfG
    MrFX
     
  7. 3000

    3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    das modell des routers ist ein ALLNET0277DSL mit eingebautem modem....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen