DEVONagent

Diskutiere das Thema DEVONagent im Forum Andere

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    ich mache gerade meine Diplomprüfungen und dann anschließen meine Diplomarbeit und arbeite viel mit Suchmaschinen (z.B. "google", "seekport", "vivisimo" und "alltheweb").
    Habe gesehen, dass bei http://www.mupromo.com/deal/322/devonagent das Programm "DEVONagent" für $ 39,95 angeboten wird.
    Wollte fragen, ob das Programm wirklich zu empfehlen ist und mehr als die oben genannte Suchmaschinen leistet?
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Eindeutig ja, das Programm ist empfehlenswert. Alleine die zusätzlichen Features (die Du bei den gängigen Suchmaschinen wohl vergeblich suchen wirst) lassen es hervortreten.
    Hier mal nur ein kleiner Überblick:
    http://www.devon-technologies.com/products/devonagent/
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. cla

    cla Mitglied

    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Devonagent ist gut...aber nicht auf Anhieb jedermanns Sache. Die "Lernkurve" am Anfang ist schwerer als einfach nur bei Google einen Begriff einzugeben. Wer sekundenschnelle Suchantworten von Google gewohnt ist, wird von der "langsamen" Suche von Devonagent eher erschrocken sein. Wenn man aber bedenkt, das Devonagent nicht nur einfach eine simple Suchanfrage an eine Suchmaschine rausschickt, sondern je nach Suchset teilweise eine Unmenge an Suchmaschinen befragt, die Suchergebnisse gleich herunterlädt, die Informationen nach vordefinierten Kriterien vorfiltert, abgleicht und bewertet, dann ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit als normal anzusehen.

    Wer einfach nur 1-2 Worte schnell nachschlagen will, ist besser damit bedient einfach weiterhin Google dafür herzunehmen.

    Wer allerdings umfangreiche Suchanfragen konstruieren will (welche über die normale Suchlänge und Verknüpfungsmöglichkeit von Standardsuchmaschinen hinausgehen können), wer eine Gewichtung und Aufbereitung der Ergebnisse mit Archivierungsfunktion haben will, für den ist Devonagent das richtige.

    Auch ich erledige 90% meiner Suchen mit Google...aber für tiefgreifende Recherchen nehme ich Devonagent her.

    Lad dir die Demoversion und probiere aus ob es dir zusagt. Ausserdem gibt es auf der Herstellerseite gute Einführungsvideos (auf englisch).
     
  4. gustavmega

    gustavmega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen 1er und 2er Version?
     
  5. cla

    cla Mitglied

    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    2.3 ist die aktuelle Version.
     
  6. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    @gustavmega:
    Es gibt einige gravierende Unterschiede. Da Du aber geschrieben hast, dass Du studierst (ich habe meine Abschlüsse schon ;) ), schlage ich vor, dass Du vielleicht selber einige Bemühungen aufbringst und im Internet einige Recherchen vornimmst. ;)
    Einverstanden?
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. atc

    atc Mitglied

    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Also ich nutze DA zusammen mit dem DT Pro Office seit ca. 2 Jahren und muss gestehen das ich es nicht mehr missen möchte (geschweige denn kann ;))
    Die Einarbeitung in beide tools (insbesondere DT Pro) ist nicht ganz ohne aber wenn man dann erstmal richtig damit vertraut ist dann sind es mächtige tools.
     
  8. gustavmega

    gustavmega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Dank für eure Hinweise :)
    Werde ich es erstmal testen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DEVONagent
  1. Capitano
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    816

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...