DeShaker Tool für FC

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von NiLS-Da-BuBi, 02.08.2005.

  1. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    8
    Mahlzeit,

    ich suche ein gutes Deshaker Tool für Final Cut... habe das hier für iMovie gefunden:

    http://www.digitalthoughtsoftware.com/fx/index.html

    soetwas bräuchte ich nun aber für FC... und "ganz gut" sollte es sein. Hat jemand eine empfehlung?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. Heineken

    Heineken MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi, so wie ich das verstehe ist das doch einfach ein digitaler Bildstabilisator.
    Den hast du doch bei FC als Effekt dabei, oder?

    Allerdings hab ich auch noch nicht verstanden, wie das Teil funktioniert... Viellecht hat da jemand mal nen Tip?

    Gruß
    markus
     
  3. das ist gar nicht so schwer! das prinzip ist das selbe wie bei after effects z.B. das "bewegung stabilisieren"... einfach den filter in FC auswählen und den mittelpunkt auf eine möglichst kontrastreiche stelle bewegen. das äußere viereck gibt nur den bereich an in dem gescant wird. nach dem rendern hat man schon ein ergebnis. kenne das in FC aber auch nich genau.
    bei after effects kann man dann noch festlegen ob die bewegung in x, y oder in xy richtung stabilisiert werden soll. das funktioniert herrlich.
     
  4. Heineken

    Heineken MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hm,

    dann muss ich mir das nochmal anschauen... Diesen schwarzen Rahmen sehe ich auch.
    Nach dem Rendern ist der aber irgendwie nicht weg. Ich seh dann einfach mein Clip mit
    diesem schwarzen wackleligen Rahmen...

    Werde mich noch einmal damit beschäftigen...
     
  5. ich meinte eigentlich die kleinen hellen rahmen in der mitte, die den scanbereich festlegen. der schwarzen rahmen aussen ums bildherum entsteht beim ausgleichen des wackelns. da kannst du nix gegen machen... was sich immer anbietet, das bild in 4:3 aufnehmen, es in y richtung zu stabilisieren und zum schluss die 16:9 balken drüber legen. dann sieht man nix.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen