Der Weg der Fotos. Wie bekomme ich Überblick?

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Knusperchen, 24.04.2008.

  1. Knusperchen

    Knusperchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hallo,
    bin noch immer durcheinander als Umsteiger auf Leopard und demzufolge iPhoto und Photoshop Elements 6. Mittlerweile komme ich langsam hinter deren Zusammenarbeit. Die Thematik tauchte auf, weil ich ein Fotokasten-Fotobuch erstellen wollte und Fotokasten meldete, es wären keine Fotos in der iPhoto-Bibliothek. Fotokasten öffnete sich trotzdem, stürzte aber immer wieder ab, manchmal auch nach Neustarts. (ok es kann an Fotokasten liegen, nächstes Mal nehme ich was anderes). Auch stellte ich fest, dass ich im Ordner "Alle Bilder" in der Seitenleiste meine Fotos 3fach- oder 5-fach sah. Ich löschte einige und dann geriet irgendwas ins Durcheinander. Ich erfuhr irgendwas mit iphoto library und originals usw. Wie kriege ich eine Systematik hin?
    Wenn ich neue Fotos importiere, dann habe ich Photoshop eingestellt. Da meldet sich Bridge. Jetzt habe ich also die neuen Fotos in Bridge und die alten in iPhoto. Außerdem waren viele Fotos in iPhoto plötzlich weg, so dass ich mit Time machine diese wiederherstellte. Erst die Hinzunahme einer Sicherungs-CD brachte auch noch die restlichen Fotos.
    Dadurch sind auch einige doppelt. Aber in der iPhoto Library sind nur die recovered, die ich nicht brauche. Dann ist das ganze noch unübersichtlich, weil iPhoto aus den über 1000 wiederhergestellten 1 Ereignis machte, anstatt mehrere nach anderen Kriterien als das Datum sortiert.

    Wie kriege ich da Ordnung rein, muß ich die 4fachen gleichen Fotos so lassen? Welche Quellen deckt der Ordner "Alle Bilder" ab? Wo sind Originale und wo Verknüpfungen?:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen