Der Screen meines Imac G3 400, wird immer unschärfer?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von das tob, 16.01.2006.

  1. das tob

    das tob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Na ja, sicher bin ich mir aber auch nicht.
    Ich hab jetzt 1 Woche auf nem iBook G3 gearbeitet, seitdem bekomm ich üble Kopfschmerzen wenn ich auf den Screen meines iMacs gucke.

    Da ich ihn aber noch länger zum Arbeiten brauche, muss ich da schleunigst was dran ändern.
    Er arbeitet mit 10.3.9 und 640 MB RAM aber ansonsten ganz brav.
    Hat jemand ne Idee, was man da machen könnte?
    Schriftglättung wirds glaub ich nicht so bringen.
    Villeicht rummfrickeln an der Monitorkalibrierung?

    Oder gibt es villeicht irgendwelche Tools.?
    Ich brauch ihn halt noch ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen