Der etwas andere Umstieg

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jokah

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
1
Ich bin schon lange passiver Leser bei MU, wollte jedoch mit meinem "Abgang" aus der Apfelwelt etwas an die Community zurückgeben.
Ich habe einen Blog über den Rückwechsel (Mac->PC) angelegt und hoffe, dass ich damit eventuell einigen Unentschlossenen helfen kann.

Das soll keine direkte Werbung sein, da der Blog sowieso non-komerziell ist, würde mich aber trotzdem über einige Leser freuen. :)

http://backfrommac.wordpress.com
 

Spratz

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
859
Was den Stein dann wirklich ins Rollen gebracht hat war also ein Anwenderfehler? (Siehe deine Seite unter "Hintergrund")
Ich denke nicht, dass dir der Umstieg nach nur 9 Monaten sonderlich schwer fallen wird. Zumal du ja auch Windows noch nebenher laufen lassen hast (Dass du es lange nicht mehr genutzt hast wie du schreibst kann ja nicht sein, da du nur 9 Monate Macuser warst).
Denke wenn du nach so kurzer Zeit zurück zu Windows möchtest ist OSX und ein Mac wohl einfach für deine Bedürfnisse nicht passend. Viel Erfolg beim Umstieg.
 

macellen

unregistriert
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
281
cool, ist schon wieder gelöscht
das muss aber ein dummer anwenderfehler gewesen sein...

alles gute mit dem zugegeben guten windows 7
 

Rednose

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
5.503
Nett zu lesen und wünsch dir, das du für dich die richtige Entscheidung getroffen hast :)
9 Monate Mac würde ich mal nur als einen Zwischenstopp bezeichnen.
Mit Photoshop kenn ich mich nicht aus, aber für Musik ist der Mac doch die ideale Plattform.
Hast du denn noch herausgefunden warum sich die Programme aufhängten haben? Hatte ja wohl ein Grund und ist kein Future des MacOS ;)
Zitat: "Die hoch angepriesene Zuverlässigkeit hatte ich mir anders vorgestellt"
Ich weiß ja nicht, was du da veranstaltet hast und wenn ich mir so die Anzahl deiner Beiträge so anschaue, hast du dich um Hilfe bei der Problemlösung scheinbar nicht viel drum gekümmert.
Falls du Probleme mit Win7 bekommen solltest, würde ich dir raten in einem Win Forum Hilfe zu suchen und nicht gleich wieder wechseln.
Zum Audiointerface kann ich nicht viel sagen, da ich es nicht kenne, aber das nur 2 von 4 Ausgängen ansprechbar waren ist ja wohl ein Fehler von M-Audio und nicht von Apple, denn M-Audio ist für den Treiber/Software zuständig.
Ist mir eigentlich nicht bekannt, das M-Audio schlechte Treiber für MacOS anbietet. Kannst du das belegen, das es ein bekanntes Problem unter Mac ist?
Zu BootCamp kann ich auch nicht viel sagen, da bei mir kein Win drauf kommt, aber habe immer gelesen, das unter BootCamp Win genau so schnell läuft wie auf einem vergleichbaren PC.
Wenn es bei dir also so langsam gelaufen ist muß da ja ein Fehler gewesen sein.
Auch wieder komisch, das du hier im Forum nie nachgehakt hast, woran das bei dir gelegen haben könnte.
Ein "Familienmitglied", der ein totaler Winuser ist, hat einen MacPro, auf dem nur Win7 läuft und ich kann mir nicht vorstellen, das er sich die Kiste gekauft hat, um Win7 langsam laufen zu lassen.
Naja, wie auch immer
Guten Rutsch zu Windows :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DrunkenFreak

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
1.035
Hat eigentlich schon mal jemand in einem Windowsforum so rumgetrollt?

Alle paar Wochen lassen sich in den Foren von alternativen Betriebssystemen solche Threads wiederfinden. Das Thema ist immer wieder das gleiche. Der TE weint rum, dass das OS scheiße ist, der erste sagt, PEBKAC.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.414
... er hat wohl jetzt Probleme mit seinem Windows ... ;)
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.894
Ein "Familienmitglied", der ein totaler Winuser ist, hat einen MacPro, auf dem nur Win7 läuft und ich kann mir nicht vorstellen, das er sich die Kiste gekauft hat, um Win7 langsam laufen zu lassen.
Darf ich fragen warum man das macht? Nicht falsch verstehen, aber man kann sein Geld doch auch sinnvoller ausgeben ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben