Denon x4000 AVR mit Apple TV WLAN-fähig machen - wie geht das?

thebuddha

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
675
Hallo,

ich möchte gerne meinen Denon x4000 mittels Apple TV (3) wLAN fähig machen, bisher habe ich daß nicht hingekriegt.
Habe aber jetzt vermehrt gelesen, daß es doch ohne weitere WLAN-Bridge gehen soll. Hatte mir damals noch zusätzlich eine apple Airport Express gekauft, damit geht es. Aber wenn Airport Express nicht notwendig ist - umso besser.

Was ich möchte:
- Den Denon mittels iPad Air fernsteuern (Denon App)
- Auf dem Denn Spotify via WLAN nutzen
- Denon Firmware-Updates via WLAN durchführen können

Ich weiss, daß man mit dem iPad Air / iPhone ja vieles über Airplay machen kann ,aber darum geht es ja hier nicht.

Wäre super, wenn mir jemand eine "idiotensichere" Anleitung geben könnte, was ich wo konfigurieren muss. DANKE:

Danke für Eure Tipps.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.647
Das ATV bietet keinen LAN Zugang über die LAN Buchse an. Das ist nur zum Anschluss des ATV selbst.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.298
Wozu ein ATV, wenn du eine Express hast? Nutzt du nur Spotify?
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.722
Punkte 1 und 3 gehen nicht, Punkt 2 geht
Naja, genaugenommen gehts nichts davon. Man kann Spotify auf einem iOS device starten und das dann via AirPlay an das Apple TV schicken. Das wars aber auch.
Hat der Denon denn einen Netzwerkanschluss? Falls ja, kannst du mittels einer WLAN-Lan Bridge den Denon ins WLAN bringen. Mehr Funktionen als via Kabel hat er dann aber nicht. Wenn du ihn nicht mit dem iPad steuern kannst, wenn er via Kabel am Netzwerk hängt, kannst du ihn auch nicht steuern, wenn er ohne Kabel am Netzwerk hängt ;)
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.298
Wieder was gelernt.
Du kannst alles von der Fernbedienung aus steuern. Mein "alter" Marantz hat zwar kein Spotify, aber das Gerät meldet sich eigenständig bei den Diensten an und du kannst es mit der Fernbedienung oder der (schlechten) App steuern. Allerdings habe ich nur LAN, auf WLAN wird bewusst verzichtet.
Marantz und Denon (D&M Holdings) haben ja viel gemeinsam.
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.722
Natürlich geht das. Der Denon kann alles, wenn er an die Express angeschlossen wird. Mein Marantz Netzwerkplayer/DAC kann es auch.

Spotify ist integriert.
Dann kann der TE in dem Fall aber mit einem Apple TV nichts anfangen und muss nur schauen, dass er seinen Denon ins Netzwerk bringt. Mit dem Apple TV geht das nämlich nicht.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.298
Deswegen hatte ich geschrieben, er soll den Denon an die Express hängen ;)
 
Oben