den ganzen tag gescannt und mac hat nix gespeichert

  1. seoulman

    seoulman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    hallo,
    ich habe heute fast den ganzen tag slides mit meinem nikon coolscan V eingescannt und brav auf meinem ext. harddrive abgespeichert. als ich sie dann mit PS nachbearbeiten wollte, mußte ich feststellen, dass außer netten kleinen symbolen nix auf der festplatte ist. dann zum test mal auf der mac-platte gespeichert und es geht. auf der zweiten ext. platte läßt mac garnicht erst speichern.

    was ist los und kann ich die daten retten oder war alles für dier katz??

    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

    seoulman
     
    seoulman, 21.11.2005
  2. Lofgard

    LofgardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    28
    Was für ein Format hat denn die ext Festplatte? Doch nicht etwa NTFS?
     
    Lofgard, 21.11.2005
  3. Catweazle01

    Catweazle01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Falsch formatiert? NTFS oder sowas?

    Cat
     
    Catweazle01, 21.11.2005
  4. seoulman

    seoulman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    nö, fat 32 format

    sonst könnte ich ja nichtmal abspeichern..,oder
     
    seoulman, 21.11.2005
  5. FunDiver

    FunDiverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du mit Nikon Scan gearbeitet?
    In der Bedienungsanweisung steht als bekannter Fehler, daß Nikon Scan unter Mac OS X nicht auf externen Festplatten speichern kann. Man muss auf der internen Platte speichern und anschließend verschieben. :rolleyes:
    Sorry, aber sieht ganz so aus, als hättest Du die ganze Arbeit umsonst gemacht. :(
     
    FunDiver, 21.11.2005
  6. seoulman

    seoulman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    ich hab's geahnt!
    und ich wollte die tipps noch lesen. aber da ich bei meinem pc nie stress hatte, dachte ich mir nix dabei. zum ko.....! und ich habe mir den mac gekauft, damit ich meine bilder besser bearbeiten kann. aber gerade in der bild bearbeitung hinken die anwendungen fpür mac den von win echt hinterher. gerade PSE und die nikon software finde ich für win wesentlich besser als für mac.
    naja, lehrgeld.
    danke für den hinweis. wenigstens das mac-forum klappt super! :))

    sonst noch ein paar tipps, die ich vielleicht nicht in der anleitung bei nikon finde?

    gruß

    seoulman
     
    seoulman, 21.11.2005
  7. FunDiver

    FunDiverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Sonst ist mir nichts bekannt.
    Außer vielleicht, daß Du Hama DSR-Rahmen falsch herum einlegen solltest, sonst bleiben Sie im Slide Feeder hängen, blockieren diesen und Du riskierst eine Beschädigung des Transportwerks.
     
    FunDiver, 21.11.2005
Die Seite wird geladen...