1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dell verwendet Aplle Books in Werbung

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von cyber_jo, 12.05.2005.

  1. cyber_jo

    cyber_jo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    moin zusammen

    hab heut morgen beim duchblaettern meier Zeitung und der beilage von dell das nette bild entdeckt. da sind doch tatsaechlich 2 apple books drauf. welche kann ich net genau sagen, aber ich denk mal das sind alte ibooks oder? auf jeden fall kann man im original bild eindeutig einen leuchtenden apfel an der rueckseite erkennen. muessts euch mal anschauen. hier...

    is doch schon irgendwie komisch, warum koennen die net ihre eigenen books da nehmen die sie doch unten auf der seite bewerben und vekaufen wollen.
    hab das in letzter zeit nochmal irgendwo gesehen. war irgendne anzeige fuern pc-game. da war der apfel aber rausretuschiert.

    also ich finds irgendwie schwach da andere produkte in die werbung einzubauen
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    ne das sind keine ibooks.
    ibooks haben ganz andere schaniere am tft, außerdem haben die weißen ibooks keine anschlüsse auf der rückseite; schon garkeinen lpt.

    was du da mit dem apfel verwechselst ist das dell-logo!
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Brille? Fielmann!

    Das ist ein Dell-Notebook.
     
  4. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    moin,


    nö dass sind normale dell's. ich denke das da eine serielle schnittstelle zu sehen ist und die gibbet bei apple nicht. und du bist dir sicher das da nicht das dell logo prankt?


    viele grüsse, appel :D
     
  5. cyber_jo

    cyber_jo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    hatten die alten ibooks nichmal solche scharniere? kenn die alten dinger nich so. und das dell logo leuchtete auch net so. ausserdem sind die books die unten beworben werden koplett anders.
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Siehe den Macs sind in Thread. Da wimmelt es von solchen Sachen. Microsoft, AMD und viele andere machen Werbung mit Apple Notebooks.
     
  7. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    die titanium pbooks hatten solche scharniere. diese hatten aber auch die anschlüsse auf der rückseite.

    die weißen ibooks hatten dia naschlüsse schon immer auf der seite.
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Inspiron ist die Einsteiger-Serie. Danach folgt Latitude und Precision. Das Bild dürfte eins von den letzten beiden dartsellen.
     
  9. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    da hat der dell-fachmann wieder zugeschlagen! :D

    die xeon-kiste schon geordert?
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Na logisch - bei dem Preis! :)