Deinstallation von LittleSnitch und FileBuddy

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von msg, 18.08.2005.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hi Leute,

    habe grad versucht, diese 2 Proggis zu löschen, da ich beide nicht länger aufn Rechner haben will (Testphase ausgelaufen). Bei beiden habe ich die Ordner aus dem Programme-Ordner gelöscht, aber die Aktivitätsanzeige zeigt an, dass da noch Reste aktiv sind: "LittleSnitchDaemon" und der Papierkorn lässt sich nicht leeren, da das system noch auf "File Buddy CM" zugreift, das wiederum in der Aktivitätsanzeige nicht auftaucht.
    Wie kann ich die Reste rückstandlos entfernen?

    lg,
    msg
     
  2. huhu,

    einfach little snitch und filebuddy in die suche eingeben und alles löschen, was angezeigt wird. besonders hd/library/preferencepanes/little snitch.prefpane.

    alles gute - huhu
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    LittleSnitch: Das Daemon steht in den Startobjekten (Systemeintsellungen->Benutzer->Startobjekte) dort löschen. Nach einem Neustart ist es dann nicht mehr aktiv. Zum löschen reicht es die LittneSnitch-PrefPane in den Papierkorb zu legen (ist in Library/PreferncePanes entweder auf dem Startvolume oder in deinem Benutzaccount)

    Das FileBuddyCM kannst du erst nach einem LogOut/LogIn oder sogar Neustart löschen. (u.U. reicht es auch den Finder zu beenden, hab ich aber nie probiert)
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    LittleSnitch hat einen deinstaller dabei. Einfach die dmg-Datei öffnen mit der das Programm geliefert wurde und den Button "Deinstallieren" drücken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen