Benutzerdefinierte Suche

defektes Laufwerk und Gravis Care

  1. nuegou

    nuegou Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    also mein Laufwerk bringt mich seit heute endgueltig um den Verstand....bis jetzt hat es ja nur die stark zerkratzten CDs aus der Stadtbibliothek nicht akzeptiert, aber gerade wollte ich mir ein Spiel installieren und er nimmt die zweite CD (nur einmal benutzt) nicht mehr. er arbeitet kurz und dann schmeisst er sie ungelesen wieder raus....

    frage ist nun, ob jemand weiss, wie Gravis damit umgeht, wenn man das im Rahmen der Gravis Care reparieren lassen moechte. Machen die da Probleme?

    zur Info: hab ein PB 12", 867 MHz
     
    nuegou, 04.02.2006
  2. nuegou

    nuegou Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    so, weiter in der geschichte....hab mal eine andere cd eingelegt....die liest er nun problemlos ein....kein rumgezicke....und die sieht von der rueckseit her genauso aus....
     
    nuegou, 05.02.2006
  3. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    sind das original cd´s oder selbst gebraten !?!
     
    Mister_Ed, 05.02.2006
  4. nuegou

    nuegou Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    alles original cds....bei gebrannten waere das ja evtl. noch zu verstehen, auch wenn ich´s bloed faend, wenn ich nicht mehr an sicherungskopien wichtiger dokumente kaem....
     
    nuegou, 05.02.2006
  5. unterfranke

    unterfrankeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Hai,

    das Problem hatte ich mit meinem iBook am Anfang auch. Es hat nur ab und zu Cds gelesen! Ich habe mich dann an Gravis gewendet und promt haben sie mir ein neues Laufwerk eingebaut! ;-)
     
    unterfranke, 05.02.2006
  6. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mister_Ed, 05.02.2006
  7. nuegou

    nuegou Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2002
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    naja, da das pb mittlerweile ja schon 2 1/2 jahre alt ist, befuerchte ich, dass gravis das unter die gleiche klausel wie batterien setzt, naemlich, dass sie einfach abgenutzt sind und man das dann selber tragen muss.


    dann gilt wohl nun die frage: ist das laufwerk ein verschleissteil?
     
    nuegou, 05.02.2006
  8. EscWinDos

    EscWinDosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Powerbook mit Gravis Hardwareschutz, soweit ich weiß gilt ein Laufwerk nicht als Verschleißteil, das geht auch aus den Bestimmungen nicht hervor. Lediglich Wasser im Laufwerk, steckengebliebene Gegenstände o.ä. würden den Sachverhalt ändern.

    Ganz im Gegenteil, ich würde versuchen den Fehler zu reproduzieren und dann das Gerät noch vor Ablauf der 3 Jahres Garantie reparieren lassen. Das sollte auch problemlos akzeptiert werden ... es sei denn, dass Laufwerk liest jetzt wieder alle CD's!?

    Gruß,

    Esc
     
    EscWinDos, 05.02.2006
  9. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Hast du mal ne Reinigungs-CD reingemacht, und das Laufwerk gereinigt?
     
    Incoming1983, 05.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - defektes Laufwerk Gravis
  1. malah
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    604
    chatonnoir
    20.09.2016
  2. Myran4k
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    326
    atibens
    03.03.2011
  3. cosmea
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    411
    scubafat
    14.04.2010
  4. Appleape
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    3.075
    Mac-Book-Chris
    04.07.2010
  5. Jubai
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
    Dragonforce
    05.01.2008