Defekte jpg Bilder, kann jemand helfen?

Diskutiere das Thema Defekte jpg Bilder, kann jemand helfen? im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung

  1. Nille

    Nille Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Ich habe defekte jpg Bilder von einer Fotosession, bei der sehr gute Bilder dabei waren... Nach dem fotografieren wurden Sie mit einem portablen externen CD Brenner direkt von CF Karte auf CD gebrannt. Daheim angekommen konnte die CD nicht gelesen werden bzw. die Bilder nicht geöffnet werden...

    Kann man da etwas machen?

    Eine defekte Datei liegt
    <hier>
     
  2. AndreasE

    AndreasE Mitglied

    Beiträge:
    2.685
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Den Besitzer der CF-Karte bitten, die Bilder dir nochmal zukommen zulassen, z.B. per Mail? Hoffentlich hat er noch nicht die Karte gelöscht....
     
  3. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Können schon, aber zu welchem Preis.
    Irgendwie ist wohl ziemlicher Misst auf der CD geglandet. Es ist zwar ein Bild oder ein Teil eines Bildes in der verlinkten Datei, jedoch nicht komplett, bzw. sauber (es fängt schon damit an, das vorne ein paar Dutzend Nullen stehen, die da nichts verloren haben.).
    Sowas wieder zusammenzustoppeln kann in Tagelange Pfriemelei ausarten und dann am ende doch nur einige wenige Bilder komplett retten, weil eben nicht nur Dateiteile verschoben wurden, sondern komplett fehlen.

    MfG

    ThoRic
     
  4. Nille

    Nille Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Leider wurde die CF Karte mit den Bildern schon gelöscht...

    Also kann man wohl nix machen, außer von Profis??
     
  5. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Den Fotografen in Regress nehmen. Sowas ist absolut fahrlässig, die Kameraspeichermedien zu löschen, ohne die Bilder jemals auf einem Rechner gesehen/gesichert zu haben. Das diese ganzen Speicherkarten ein großes Roulette sind, sollte sich ja inzwischen herumgesprochen haben.
     
  6. Nille

    Nille Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Dann also in Zukunft auf Fotospeicher mit Display umsteigen?
    Ist das sicherer? Wenn das Geld für ein MacBook noch fehlt...
     
  7. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Eher angewöhnen, den primären Bildspeicher erst zu löschen, wenn die Bilder sicher und nach Sichtkontrolle irgendwo gelandet sind.
     
  8. Nille

    Nille Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Ja aber wenn die Karten ausgehen und man gerade im Gebirge ist, geht das schlecht...

    HDD mit Cardslot zum speichern?? Erfahrungen?
     
  9. datenkind

    datenkind Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Wenn noch keine neuen Daten auf der CF sind, kann man versuchen, mit einem Recovery-Tool die Bilder wiederherzustellen.

    Haben neulich 1 GB RAW-Bilder gerettet …
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...