Defekt zur Weihnachtszeit - MLB und Airport?

  1. Donald Lydecker

    Donald Lydecker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ein schöne Bescherung,

    vor ein paar Monaten begann mein iBook (14 Zoll G4). Airport funktionierte nicht mehr, teilweise stürzte das System ab, wenn ich Airport aktivierte. Bei Apple angerufen und in die Garantie geschickt. Dann kam es zurück. Ausgetauschte Komponenten: MLB und Airport Card. Soweit so gut, nur: jetzt ist es schon wieder da, nur noch schlimmer…

    Aiport funktioniert nicht mehr und beim Booten hängt sich das iBook auf. Der Apfel kommt, das Rädchen dreht sich kurz, doch dann die Meldung zum Neustarten. Mit sicherem Systemstart kommt er dann hoch, wenn man ein paar Mal rauf und runter startet, schafft er es manchmal auch normal. Von der Mac OS X-CD startet er überhaupt nicht mehr, hängt sich fürchterlich auf.

    Problem: Garantie ist abgelaufen und auch die 90 Tage Nach-Reparatur-Garantie. Könnte also teuer werden. Daher überlege ich mir zur Zeit das iBook noch solange zu benutzen, bis es ganz den Geist aufgibt und mir dann einen neuen Laptop zu kaufen.

    Was ist Eure Meinung? Gibt es irgend etwas was ich vielleicht noch probieren könnte oder vielleicht übersehen habe? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar und wünsche eine frohes Fest,

    s.
     
  2. Donald Lydecker

    Donald Lydecker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hat wirklich niemand eine Idee? :(
     
  3. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, könnte eventuell de Festplatte sein. Lad dir mal eine Ubuntu Live CD runter. Informier dich wie man das hdf+ Sys mountet und teste mal deine Festplatte mit hdparm. Mit dem kannst du die Festplatte benchen, und schauen ob sie noch im dma Modus läuft.

    Oder, da gabs vor kurzem nen Sys Util .. ka wie das jetzt hieß, wo man den SMART Status der Festplatte auslesen kann. Vielleicht schreibt des dir eine Fehlermeldung.
     
Die Seite wird geladen...