Defaults - wo definiert?

  1. MacMark

    MacMark Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    Wo sind all die Werte definiert, die man per "defaults write" setzen kann? Ein "defaults read" zeigt ja nur schon gesetzte Werte an. Das muß doch irgendwo für jedes Programm festgelegt werden. Kann doch nicht sein, daß sowas nur immer als Geheimtipps kursiert. Wo ist die Quelle, welche Datei legt das fest?
     
    MacMark, 24.07.2006
  2. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Die korrespondierende Preferences-Datei beispielsweise, wenn mich nicht alles täuscht.
     
    Gerundium, 24.07.2006
  3. MacMark

    MacMark Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    In der .plist stehen doch nur die Werte drin, die grad gesetzt sind, und nicht alle, die möglich sind, richtig?
     
    MacMark, 24.07.2006
  4. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    So verstehe ich das auch.
     
    Gerundium, 24.07.2006
  5. MacMark

    MacMark Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    Irgendwo muß doch auch festgelegt sein, welche defaults möglich sind für die jeweilige Anwendung.
     
    MacMark, 24.07.2006
  6. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Da das vom Programm abhängig ist, weiß das sicher der Entwickler, es steht in der Dokumentation etc.
    Wahrscheinlich gibt es ein paar Richtlinien/Dokumentationen von Apple, die auf den Entwicklerseiten schlummern. Andererseits lassen sich bestimmte Werte sicher an den einzelnen Domänen ausprobieren, was sicher eine unbefriedigende Fleißarbeit ist.

    Michael Bresink hat mit dem TinkerTool einige Einstellungen möglich gemacht, die Apple implementiert, aber nicht benutzt hat. Er kann sicher gute Tipps zu diesem Thema geben.
     
    Gerundium, 24.07.2006
  7. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Hatte ich schon die hervorragende Man-Page zu »defaults« erwähnt? Nicht?

    Dann wirf einfach mal dies in die Adresszeile von Safari:
    Code:
    x-man-page://defaults
    
    :D
     
    Hilarious, 24.07.2006
  8. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    :cool:
     
    Gerundium, 24.07.2006
  9. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Es gibt die Application Defaults, die stehen nur im Speicher, nicht in der Plist Datei.
    Das ist clever gelöst, ich will ja nicht, dass jeder Nutzer alle möglichen Einstellungen (z.B. "SuperDebugMode") sehen kann.

    Alex
     
    below, 25.07.2006
  10. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Kommandos per Browser. Autsch! Gibt es auch

    Code:
    x-system://sudo rm -rf /