Datenumzug!

  1. LucaBrasi

    LucaBrasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin gerade dabei,mein iBook zu "entleeren",um im die Daten auf mein Macbook zu verschieben.
    Mein Problem ist jedoch,dass ich das Macbook erst am heiligen Abend bekomme...(ja ich bin Traditionalist!) und das iBook bereits heute Abend abgeben muss (es ist halt verkauft..).
    Nun möchte ich die Daten auf dem iMac meiner mutter zwischenspeichern.
    Die Fotos,Musik,Programme und Dokumente sind bereits übers Netzwerk verschoben...allerdings will ich die Kalender-und Adressbuchdaten nicht nochmal alle abtippen!!!!
    Wer kann helfen?
    Wie bekomme ich Adressbuch-und Kalenderdaten/einträge rüber auf den iMac und schließlich aufs Macbook?

    PS: Ich habe leider kein FireWire Kabel und kann somit wohl nicht den Migrationsassistenten benutzen.....am Besten wärs halt,die Daten wieder übers Netzwerk zu verschieben.

    Hab bereits die Library durchsucht aber irgendwie nix gefunden...

    Danke im Voraus!!:D
     
    LucaBrasi, 22.12.2006
  2. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Na, also am Besten kaufst du dir doch für ein paar Euro ein Firewire-Kabel, legst auf dem iMac einen neuen Benutzer an und sicherst mit dem Migrationsassistenten dort deine Daten. Kostet dich etwa eine halbe Stunde Zeit... Das ist am sichersten und kein ewig langes Gepfriemel.

    Edit: Eigentlich musst du ja gar keinen neuen Benutzer anlegen. Dein bisheriger Account mit allen Daten wird herübergeholt.
     
    benjii, 22.12.2006
  3. LucaBrasi

    LucaBrasi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    naja,wenn mir niemand sagen kann,wo Adressbuch und iCal seine Einträge abspeichert,werd ich das wohl so machen müssen...
     
    LucaBrasi, 22.12.2006
  4. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Kann nicht auch das Festplattendienstprogramm ein Image des iBook bzw. des Benutzers erstellen. Das dann über's Netz schieben und später auf dem MacBook mit dem FDP Image wiederherstellen?

    bye, M.
     
    svmaxx, 22.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenumzug
  1. max.k
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    642
    Magicq99
    21.12.2006