Datentransfer zwischen XP und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von B3Nder82, 05.04.2008.

  1. B3Nder82

    B3Nder82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.05.2007
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich Dateitranfers zwischen meinem Mac und meinem Windowsrechner.
    Als ich noch Panther auf meinem Mac hatte gab es in den Sharing einstellunge direkt den menüpunkt Windowssharing. wenn dieser aktiviert war, konnnte ich ganz leicht mit meinem PC über den IE mittels der eingabe der IP-Adrsse mit angehängtem Benutzernamen (in etwa so //:IPnummer/benutzername) auf meinem Mac zugreifen. alos ein Passwort musste ich auch noch eingeben.
    Mit Leopard ist dieser Pukt allerdings verschwunden und wenn ih andere Beschreibungen zu diesem Thema durchlese, seh ich immer, das man Interneteinstellungen usw. ändern muss. Warum funktioniert das nicht mehr so einfach wie mit der alten Mac OS X Version??
    Gibt es keine einfache Lösung???
    Ich hoff mir kann jemand helfen. also schonaml danke im vorraus.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25.992
    Zustimmungen:
    2.993
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Gutes Tutorial dazu:

    baumweb.de

    bzw. seit kurzem:

    helpcenter.oliverbaumann.de/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen