Datentransfer Mac - PC (mp3)

  1. zubergooos

    zubergooos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi everybody,
    ich bin neu bei mac-user und außerdem PC-Nutzer (ich hör Euch schon: boah, iiih, ääääh, :jaja: ), also bitt Geduld bei Umständlichkeit meinerseits.
    Neulich habe ich versucht mit einer Freundin Musik auszutauschen: ich habe einen PC (PB, 3,6GH, 2GB, WinXP, musicmatch), von dem ich auf meine externe Festplatte (2,5 zoll, Toshiba, 80GB, Strom+Daten nur über USB 2.0 [übrigens bei monbeck.de, 80.-€]) meine Musik - größtenteils mp3-files - überspielt habe; sie hat einn Mac G5 und nutzt itunes.
    Meine files konnte ich problemlos auf ihren Mac kopieren, aber mit dem Transport ihrer Tracks auf meine Festplatte gabs Probleme - erst dachte ich, das liegt an itunes, aber dann habe ich gesehen, dass ihr Mac bei meiner Festplatte "nur Leserechte" hat, was auch scheinbar nicht zu ändern war. Die Überprüfung zuhause hat mir aber keinen allgemeinen Schreibschutz meiner externen Festplatte angezeigt, und mit anderen PC's hat's bisher auch
    glänzend funktioniert. Wie ich inzwischen von 'nem weiteren Versuch an 'nem anderen Mac weiß, erhält der Mac auch dort "nur Leserechte", zeigt aber auf nem anderen Weg an (keine Ahnung mehr wie), dass ich eigentlich die ext. Festplatte verändern können müsste.
    Bin leicht verzweifelt, habe ich mir das Teil doch v.a. zum Musiktausch angeschafft - - woran liegt's, was denkt Ihr?:confused:
    Danke schonmal und bis bald
    zubergooos
     
    zubergooos, 20.10.2006
  2. Habibi

    Habibi

    Mac zum Musiktausch angeschafft. Autsch :hamma:

    Ich denke, das ist hier unerwünscht.
     
    Habibi, 20.10.2006
  3. r0n!n

    r0n!nMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar auch Neuling was die Mac's angeht, aber soweit ich weiss könnte das Problem am Filesystem liegen. Mac kann auf einer NTFS Platte nur lesen und nicht schreiben. Somit kann er nichts auf deine Platte kopieren. Falls dein Filesystem also NTFS, kannst du dieses Problem lösen indem du es auf Fat32 konvertierst. Hoffe ich konnte dir helfen
     
    r0n!n, 20.10.2006
  4. crazyjunk

    crazyjunkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    13
    muaha .. ich denke mit der anschaffung für den musiktausch war die ext. festplatte gemeint. und ja, r0n!n hat das problem richtig erkannt, deine festplatte wird in dem grauenvollen dateisystem NTFS formatiert sein, auf das hat ein mac keine schreibrechte.. was heist rechte, er kannhalt net drauf schreiben weil net implementiert.

    ich find das einfach geil wie auf der ganzen welt munter und ohne einen gedanken ans gesetz musik herumkopiert wird, und dass dann auch noch bei problemen in öffentlichen foren gepostet wird. ach herrlich. weiter so!

    könnte man das nicht mit drogen auch so handhaben? im gärnterforum dann fragen wie:"meine hanfpflanze wirft samen ab, anstatt harz zu produzieren was tun? 14-tage rückgaberecht bei hanfsamen aus dem netz?"
     
    crazyjunk, 20.10.2006
  5. Graumagier

    GraumagierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    Was genau ist an NTFS so grauenvoll (von fehlender Quelloffenheit mal abgesehen)?
     
    Graumagier, 20.10.2006
  6. crazyjunk

    crazyjunkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    13
    von fehlender quelloffenheit mal abgesehen? .. hmm mein einziges problem IST die fehlende quelloffenheit, sonst könnt ich mit mac drauf schreiben :p
     
    crazyjunk, 20.10.2006
  7. zubergooos

    zubergooos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    "ich find das einfach geil wie auf der ganzen welt munter und ohne einen gedanken ans gesetz musik herumkopiert wird, und dass dann auch noch bei problemen in öffentlichen foren gepostet wird. ach herrlich. weiter so! "

    Alternative?:cool:
     
    zubergooos, 20.10.2006
  8. hoppeSP

    hoppeSPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Musik kaufen? :rolleyes:
     
    hoppeSP, 20.10.2006
  9. kallekowski

    kallekowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    5
    Äh - nein, gibts natürlich nicht. Oder doch?

    1. Musik kaufen
    2. wenn man schon klaut, dann wenigstens nicht darüber sprechen.
     
    kallekowski, 20.10.2006
  10. Dr_Nick

    Dr_NickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Unsinn. Es geht hier primär um ein technisches Problem, nämlich um einen Datentransfer und hat nichts mit MP3s und Musiktausch zu tun. Und warum soll der Threadersteller seine Musik nicht gemeinsam mit seiner Freundin nutzen dürfen? Nur mal nebenbei bemerkt.

    @zubergoos
    Wie schon mehrfach bemerkt, klappt der Datenaustausch nur wenn du kein NTFS benutzt. Du kannst aber die Platte an den Windowsrechner hängen, im Netz freigeben und und dann mit dem Mac beschreiben. Das ist zwar umständlich aber ich wüsste jetzt auch keinen anderen Weg.
     
    Dr_Nick, 20.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datentransfer Mac (mp3)
  1. softdown3
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    886
    softdown3
    19.10.2015
  2. diescholzens
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.110
    diescholzens
    10.08.2010
  3. ippocampo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
  4. macSchreck
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.177
    llyrana
    08.12.2008
  5. dru
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    904
    shamez23
    05.06.2008