Datensicherung mit Déjá Vu klappt nicht??

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bevor ich meine Frage beginne! Ich habe selbstverständlich vorher über die Suchfunktion versucht eine Antwort zu finden, leider habe ich nichts gefunden!!!

    Also ich will mit Déjá Vu eine Datensicherung auf meiner externen FW - Platte durchführen, leider gelingt mir das nicht! Da ich die Sicherung manuell starten will, habe ich entsprechende Einstellungen vorgenommen! Ich will meine komplette Platte bzw. die wichtigsten Verzeichnisse sichern (bin mir das noch nicht so sicher). Das habe ich auch entsprechend ausgewählt. Auf meiner FW - Platte habe ich ein Sicherungsverzeichnis angelegt, dieses habe ich als Ziel ausgewählt. Wenn ich nun sichern will, dann legt mir Déjá Vu nur die Verzeichnisse an, aber drin ist keine einzige Datei (in der Quelle schon). Déjá Vu meldet nun Fertigstellung hat aber nicht gesichert! Was mache ich falsch?

    LuckyKvD
     
    LuckyKvD, 23.05.2004
  2. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Ist dein gesamtes privates Verzeichnis Teil des Backups?, könnte hir schon das Problem liegen, da das System einige Dateien aus der privaten Libary benutzt und beim Kopieren eben dieser Dateien streikt.
    Nimm zum Testen doch eonfach mal einen beliebigen Ordner mit ausschliesslich textdateien und gucke ob es denn vom Prinzip her funktioniert.
     
    zwischensinn, 23.05.2004
  3. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
     

    Verzeichnis angelegt, aber leider nichts drin!! :-(
     
    LuckyKvD, 23.05.2004
  4. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    ja, das ist ja wirklich ein sehr gelungenes Backup-Tool.
    Hab das gerade auch mal versucht und was soll isch sagen: hat einen leeren Ordner angelegt. Eine sehr sinnvolle Funktion. Kann man irgendwie auch einfacher machen.

    Aber für Bachups taugt das ja wohl nicht.


    Teste doch mal SIlverkeeper von LaCie. Schnuckelige kleine Freeware.
     
    zwischensinn, 23.05.2004
  5. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! Scheint zu klappen! Ich sichere gerade mein Benutzerverzeichnis!

    LuckyKvD
     
    LuckyKvD, 23.05.2004
  6. bastian80

    bastian80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich habe auch gerade das Problem - nur leere ordner???!
    Hat jemand ne lösung gefunden?
     
    bastian80, 30.05.2004
  7. arbibor

    arbiborMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    8
    Ja: Déjà Vu deinstallieren :D
     
    arbibor, 30.05.2004
  8. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Bei mir funzt es einwandfrei, ich habe allerdings psync manuell nachträglich installiert. psync ist die Grundlage von Deja Vu, es kann zu Problemen kommen wenn e durch fink installiert wurde oder die Versionen nicht zueinander passen.

    Mein Tip: Deja Vu und psync von versiontracker aktualisieren und es noch einmal versuchen

    HTH

    W
     
    Woulion, 30.05.2004
  9. daymovi07

    daymovi07MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte da auch mal Probleme mit leeren Ordnern.
    Lag aber meiner Meinung an der alten Version, mit V.2.6.3 klappt das einwandfrei.

    lg.an alle.....
     
    daymovi07, 30.05.2004
  10. Tim99

    Tim99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Bei mir klappt Deja Vu auch nicht wie geplant. Ich würde es gerne sauber deinstallieren und mal was anderes probieren. Ich hatte es 2x installiert:

    1x von der MacLife CD und 1x als Zugabe von Toast. Jetzt weiss ich aber nicht, wie ich's runterkriege. Im Programme Ordner ist es nicht. Einzig den Eintrag bei den Systemeinstellungen kann entfernen (und hab ich getan).
     
    Tim99, 11.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datensicherung Déjá klappt
  1. ahnungslos1977
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.036
    rpoussin
    14.12.2015
  2. Simor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    538
  3. rezwiebel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    751
    rezwiebel
    23.02.2010
  4. speednik
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.187
    speednik
    07.03.2009
  5. funkestern
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    542
    Andi1702
    31.08.2005