Datenbank für Web + CDRom?

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von Eames, 15.09.2005.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich möchte ein Konfigurationstool in PHP / MySQL basteln.
    Dieses soll jedoch nicht nur im Web funktionieren, sondern auch auf CDRom nutzbar sein.

    Gibt es für so etwas eine Lösung?

    Evtl. Java?
    (Muss nur am PC laufen, und im Internet)

    Danke & Gruß, Mikalux
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Wenn auf dem betreffenden PC ein Apache und MySql laufenm, dann geht das problemlos. Wenn sie nicht laufen, dann gehen sie natürlch nicht.
    So gesehen ist ein PC, auf dem WAMP läuft, ein Webserver. Oder auch ein Webserver kann ein normaler PC sein. Natürlich musst Du die php-Files von der CD irgendwie durch den Apache schleusen und kannst sie nicht mit Safari oder IE direkt als file lesen, weil sonst der apache nichts parst. Und 2 Einträge für htdocs? Hmmmm..
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Das ist mir schon bewusst.

    Das Ding muss auf jedem Standard PC laufen.
    Webserver kann ich keinem Kunden zutrauen. ;)

    Daher muss eine andere Lösung her.

    Gruß, Mikalux
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004
    wie wär es denn dann mit ner bootfähigen Live-CD-Variante? Paß doch einfach ein Knoppix für Deine Zwecke an!
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Mit Knoppix?
    Das ist doch diese Linux von CD Geschichte ...

    Das ist zu umständlich und kann ich Kunden nicht zumuten.

    Es muss schon eine Anwendung sein, die sofort von jedem Rechner ohne Adminrechte genutzt werden kann.
     
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Dann kennst Du Knoppix nicht!
    DU erstellst ne bootfähige CD mit LINUX,
    DU sorgst für den Apache und mysql
    DU schreibst die Anwendung
    DU sorgst für nen Autostart eines Browsers
    Anwendungsdaten speicherst DU auf nem Stick

    der Kunde hat 0-Aufwand, der braucht nur auf irgendeinem PC den Stick einstecken und die CD booten. C'est ca!
     
  7. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Gute Idee, aber einen Neustart kann ich keinem zumuten.
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.713
    Zustimmungen:
    1.348
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Dann sag mir wie Du das lösen willst!? Auf einem beliebigen PC soll eine Internetanwendung gestartet werden (OS unbekannt, vermutlich MS irgendwas). Die Applikation startet nen Webserver, ne DB und die Anwendung und das alles in Java und ohne Installation auf dem Host-PC? Also Java Applikation kann ich mir ja vorstellen, aber eine netzweite Anwendung ohne Webserver!?
    Wenn es unzumutbar ist einen PC neuzubooten, dann ist doch sicher ein PC irgendwo über ( ich hab für sowas hier immer ein Regal voll mit Pentium I 100-200MHz :D ),
    der kriegt ne Netzwerkkarte, ein LAMP und gut ist. Dann bist Du das gezappel am Client los und jeder kann per Browser Deine Applikation nutzen. Datensicherung machst Du per scp auf ein zu sichendes share und fertig ist.
     
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Wird nicht gehen. Ohne Webserver der Dir php und mysql ausführt ghet es nunmal nicht.
    Probiere es doch mir Access für die Kunden.
     
  10. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Wie bereits geschrieben muss es ja nicht php sein!

    Die Datensätze werde ich notfalls ja irgendwie als Textfiles nutzen können.

    Flash? Director? C++?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen