Benutzerdefinierte Suche

Datenabgleich mit altem Mac

  1. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Liebe MacUser-Community,
    so, ich habe da mal wieder ein problem:
    vor 5 Tagen kam endlich mein 20" G5 iMac. Nachdem ich ihn voller Faszination augepackt und gestartet habe, kam der übliche Wizard von Apple für die Eingabe von Namen, Anlegen eines neuen Benutzers, Registrierung, etc.
    Außerdem erschien ein Assistent, der mich fragte, ob ich einen anderen Mac per FireWire Kabel anschliessen und dann Mails, Netzwerkeinstellungen, etc mit meinem neuen iMac abgleichen wolle. In meiner Faszination vom iMac habe ich prompt auf "nein", also nicht abgleichen gedrückt, was ich jetzt im Nachhinein jedoch gerne machen würde. Also, weiß vielleicht jemand, wie ich nocheinmal an diesen Assistenten herankomme?
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 12.12.2004
  2. H.Stony

    H.StonyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    starte den anderen mac doch einfach in target mode und kopiere alles rüber (wenn die volumes gleich heißen -> eine umbenennen sonst linkt dich der finder auf den imac home-account.....
    mit isync könnte es auch gehen weiß ich aber nicht
     
    H.Stony, 12.12.2004
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... wenn du noch keine Daten auf dem neuen hast,
    könntest Du die Platte noch mal löschen und neu
    installieren, dann wiederholt sich das Procedere.

    > Boot von der CD > mit dem Disk Utility die Platte löschen
    > neu installieren
     
    Dr. NoPlan, 12.12.2004
  4. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die schnellen Antworten,
    aber geht das nicht, dass ich genau wieder den Wizard kriege, ohne nochmal das System neuzuinstallieren. Kann doch nicht sein, dass das jezt nicht mehr geht.
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 12.12.2004
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Einfach einen Doppelklick auf den Migrations-Assistenten (in Dienstprogramme).
     
    abgemeldeter Benutzer, 12.12.2004
  6. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir ._ut,
    dass nächste Problem ist, ich hab jetzt, um den Assistenten nochmal zu bekommen(bevor du geantwortet hast), den iMac formatiert und wollte OSX erneut raufspielen, aber das lässt sich nicht mehr installieren, bin jetzt schon bei der 6. Neuinstallation, weil er immer inmitten der Installation abbricht und mir sagt "Bei der Installation sind Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie die Installation erneut". Ja, toll, wie gesagt, es ist jetzt schon das 6. Mal, hab schon versucht, einfach per Assistent "Löschen und Installieren", dann per Festplatten Dienstprogramm formatiert und dann neuinstalliert, geht alles nicht, kommt immer diese Meldung.
    Wäre euch sehr verbunden, wenn mir da jemand (mal wieder) helfen könnte.
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 12.12.2004
  7. felsen sepp

    felsen seppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Was ist den das für ne systemdisc

    Hast du eine neue systemdisc probiert? Dis sysdisk des neuen g5 geht wahrscheinlich nur auf dem g5, die ist für genau diese maschine konfiguriert.

    Gruss aus der schweiz
     
    felsen sepp, 12.12.2004
  8. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Jep,
    hab die neuen Discs benutzt, die beim G5 iMac dabei waren. Das sind 2 System Discs und eine zusätzliche Software Disc. Der Fehler tritt immer während der Installation von der ersten CD auf.
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 12.12.2004
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Dann ist wohl die erste CD kaputt. Du hast ja das erste mal das System von der Software-Restore-CD installiert (bzw. kopiert). Das kannst Du aber auch erst mal machen (von dieser CD starten).

    Und lass Dir einen neue CD von Apple schicken.
     
    abgemeldeter Benutzer, 12.12.2004
  10. Macianer4ever

    Macianer4ever Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mmh,
    ja, dann werd ich mal Apple kontaktieren und den Schaden melden, und hoffen, dass ich ne neue Disc kriege, komisch, sowas hat ich echt noch nie mit Soft- oder Hardware von Apple, aber es gibt ja bekanntlich immer ein "erstes" Mal.
    Viele Grüße und danke für Eure Hilfe
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 12.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datenabgleich altem Mac
  1. louisbergmann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    578
    louisbergmann
    26.08.2016
  2. Dennis1984

    Datenabgleich

    Dennis1984, 30.01.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    484
  3. ernies
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    331
  4. .Mac.
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    500
  5. StuffedLion
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.098
    Electropapa
    29.08.2007