daten und backup auf einer festplatte?

p1.13

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
26
hallo,
ich will mir eine externe festplatte kaufen, für backups und die auslagerung von mp3s.
jetzt habe ich vom verkäufer gehört das man allein für das backup lieber eine einzelne festplatte holen sollte.
kann ich mir aber eigentlich nicht leisten...
findet ihr dass man trotzdem beides auf einer externen festplatte haben kann??
oder ist das wirklich überhaubt nicht zu empfehlen...?
gruss paul
 

win2mac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
3.316
Hängt davon ab wie wichtig dir diese Daten sind. Stell dir vor diese ext. Platte geht kaputt, dann kannst Du es dir selber beantworten.

Gruß win2mac
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Wenn die Platte über die Wupper geht, ist alles weg; Backup und Daten.

Aber gut, so ist das Leben...:noplan:

Technisch ist es kein Problem.
Ich hab meine WD Studio auch in Partitionen aufgeteilt; eine für Time Machine, die andere für Daten wie Bilder etc.
Da ich aber noch eine zweite Platte habe, auf der ich mit SuperDuper ein Gesamt-Backup mache, wäre das in meinem Fall zu verkraften.
 

hhoppenstedt

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
345
Moin,

Du kannst Dir einfach eine Platte kaufen und diese dann in mehrer Partitionen unterteilen. Diese sind vollkommen unabhängig voneinander. Da besteht absolut kein Problem! Somit ist dann auf einer allein das Backup und auf der oder die anderen Partitionen alle anderen Dateien.

Schon wunderlich, warum Dir der Verkäufer das nicht erzählt hat. Wollte Dir wohl eine weitere Festplatte verkaufen :mad:

Gruß
 

p1.13

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
26
Moin,

Du kannst Dir einfach eine Platte kaufen und diese dann in mehrer Partitionen unterteilen. Diese sind vollkommen unabhängig voneinander. Da besteht absolut kein Problem! Somit ist dann auf einer allein das Backup und auf der oder die anderen Partitionen alle anderen Dateien.

Schon wunderlich, warum Dir der Verkäufer das nicht erzählt hat. Wollte Dir wohl eine weitere Festplatte verkaufen :mad:

Gruß
danke für die antworten...
was hat es denn für einen vorteil wenn man die festplatte partitioniert, ist das besser für das backup oder sicherer??
oder könnte man vom ding her auch einfach einen backup ordner und einen datenordner haben...
gruss paul
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Mit getrennten Partitionen ist es einfach übersichtlicher.
Ausserdem kann man dann beides getrennt voneinander nutzen.
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.393
daten und backup auf einer festplatte?

Ich habe meine Schlüssel und die Zweitschlüssel alle an einem Schlüsselbund.
Da fühle ich mich sicherer..;)
 
Oben