Daten des iMac aufs MacBook und umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von MaximB, 08.03.2008.

  1. MaximB

    MaximB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.06.2007
    Hallo,
    möchte mit meiner Schwester die Macs wechseln, da ich von nun an einen Laptop brauche. Nun zu meiner Frage, ich möchte die Daten des iMacs komplett auf das Macbook übertragen und umgekehrt, wie wäre das am besten möglich ohne das etwas verloren geht? Habe als externen Speicher einen 80GB iPod.

    Mit freundlichen Grüßen

    Maxim
     
  2. 1. Der Mac, wo der Platteninhalt auf die externe Platte passt, per CCC oder SuperDuper! auf die externe clonen.

    2. Die Macs per Firewire verbinden. Der Mac, von dem die Daten kommen sollen per TARGET-Modus booten und auf dem anderen Mac den Migrationsassistenten starten > Daten übernehmen.

    3. Den Mac, der jetzt die Daten von der externen Platte bekommen soll von der externen Platte booten und SuperDuper! starten und auf die interne zurückclonen ...

    Eigentlich ganz einfach, vorausgesetzt, es sind beides intel Macs.
     
  3. MaximB

    MaximB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.06.2007
    Ja, sind es. Ich danke dir!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - umgekehrt Forum Datum
Was Mac OS X kann und Windows nicht, oder umgekehrt! Mac OS 10.01.2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.