Daten auf USB Stick löschen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Carlson, 04.09.2006.

  1. Carlson

    Carlson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    Hallo!

    habe ein kleines Problem mit meinem USB stick. Vielleicht kann mir ja jemand helfen:) . Das Problem:


    Ich kann die Daten auf dem Stick über Mac OS nicht löschen, sondern muss das immer mit Windows machen. Umformatieren geht auch nicht, da ich die Daten oft auf einen Win transferieren muss.

    wer kann helfen?

    danke!
     
  2. birddog

    birddog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.02.2005
    OSX schreibt immer eine Unmenge versteckter Dateien auf die Datenträger. Es hilft in jedem Fall, nach dem Löschen der Daten den Papierkorb zu leeren. Dann ist schon ein Teil weg.

    Vollständig leeren kann man ihn nur mit speziellen Tools, die bei mir allerdings nicht funktionieren. Dazu gehört z.B. FinderCleaner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen