Dateiprobleme USB-Stick unter 8.x/9

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Texas_Ranger, 03.03.2006.

  1. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Mein Vater hat seinen USB-Stick an einen auf Ebay erworbenen G3 unter OS 8.6 angeschlossen, um ein paar Zeichensätze zu kopieren. Mitten unter dem Kopiervorgang behauptete der G3, eine Datei könne nicht kopiert werden, da bereits eine Datei gleichen Namens existiere. Kann aber wohl nicht wahr sein wenn er in einen neu erstellten Ordner kopiert. Er hat dann die Datei umbenannt und konnte sie kopieren. Bei anderen Ordnern wiederholte sich das Spiel.
    Als er dann den USB-Stick wieder an seinen G4 unter 9.0.4 ansteckte, hatten seine bestehenden Dateien plötzlich das Icon von PC Exchange und ließen sich nicht mehr öffnen! Dateien in einem Unterordner waren aber noch normal. Noch. Als er versuchte, die Dateien zu öffnen, konnte er zusehen wie sich die Icons veränderten und zu PC Exchange mutierten.
    Was kann das sein? Fehlerhafter USB-Stick, Probleme mit dem Dateisystem (Type/Creator), Virus,...?
    Schreibtischdatei vom USB-Stick neu anlegen?
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Hi, Texas,

    den richtigen Rat mag ich auch nicht haben.
    Aber wenn unter 8.6 etwas mit PC Exchange auftaucht, bedeutet dies eigentlich, daß der Stick im Dosen-Format formatiert ist.

    Ist es möglich, diesen auf Mac HFS / HFS+ zu bringen?
    Ich hab hier so eine Kombi aus MP3-Player und USB-Stick, musste diesen zwangsläufig FAT 16 formatieren (tausche mal Daten mit ner Dose aus) und hab da auch beizeiten meine Probleme.
    Aber bitte vorher das manual durchschauen!
     
  3. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    AFAIK gibt es für die Sticks nur das UDF-Format, welches von DOSen und Macs gleichermaßen erkannt wird.
    Löschen des Sticks hat das Problem behoben, wichtige Daten waren nicht betroffen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateiprobleme USB Stick
  1. patrickkupper
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.022
  2. danicatalos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    423
  3. Dirkb69
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    926
  4. kersten1961
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.034
  5. francwalter
    Antworten:
    82
    Aufrufe:
    14.615

Diese Seite empfehlen