Benutzerdefinierte Suche

Dateipfad in Mails

  1. Noctis

    Noctis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.

    Ich bin, wie man bestimmt an meinem Beitrags-Counter sehen kann neu hier, deshalb bitte ich um etwas verständnis :D

    Also, folgendes Problem: Ich, als gerade mal 3 monatiger Mac Privat und geschäftlich user such ne Möglichkeit in internen geschäftsmails Pfade zum Server anzugeben.

    Ich kenns von MS systemen, dass ich "file://d/pfad/datei.pdf"-Urls schreiben kann.

    Wie kann ich dies im OS9 und OS X er system?


    Danke schon mal!


    Greetings

    PS: Die Forumsengine kommt mir bekannt vor ;)
     
    Noctis, 07.12.2006
  2. hairyguy

    hairyguyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    14
    Wenn du das meinst, was ich denke:

    afp://volume/verzeichnis/datei.pdf

    Vorausgesetzt, sowohl Client als auch Server sind Mac-Rechner. Ist der Server ein Windowsrechner, "afp" durch "smb" ersetzen.
     
    hairyguy, 07.12.2006
  3. Necrolyte

    NecrolyteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    10
    Sollte das nicht eher über "\\Servername\Freigabename\Pfad\Datei" (UNC Schreibweise) sein?
    Denn wenn du in eMails einen Laufwerkbuchstaben verwendest, wie in deinem Fall "D", ist ja noch lange nicht gesagt das auf der empfangenden Maschine "D" auch dort hinzeigt wo es bei dir hinzeigt... :kopfkratz:

    Ansonsten schließe ich mich meinem Vorschreiber an. ;)
     
    Necrolyte, 07.12.2006
  4. Noctis

    Noctis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab C++ Programmiert. Is klar, dass ich keine direkten namen schreiben kann :D War nur n beispiel-> '/'
     
    Noctis, 07.12.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    eine URL ist eine URL ;)
    bloss verwendet man auf unixen keine laufwerksbuchstaben ala windows ;)
     
    oneOeight, 07.12.2006
  6. Noctis

    Noctis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ich kapier das mit dem netzwerk aber noch nicht:

    Wie kann ich jetzt n pfad zum server schreiben?

    Fiktive angaben:
    Servername: MacServer
    Volume, auf das zugegriffen werden soll: Datentraeger
    Ordner auf Volume: Test

    (alles G4/ G5s)
     
    Noctis, 07.12.2006
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    was für ein protokoll denn?
    smb? afp?
    URL wäre dann immer
    protokoll://Macserver/Volume/pfad/zu/Test
     
    oneOeight, 07.12.2006
  8. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.964
    Zustimmungen:
    1.168
    Da kann es sich aber auch nur um eine bürointerne Mail handeln.
     
    rpoussin, 07.12.2006
  9. Noctis

    Noctis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich :D Wäre ja lustig, wenn jeder auf unseren server so einfach zugreifen könnt :silly:
    Protokoll is "apf"

    Ich komm immer nur bis zum netzwerk Browser. So langsam halt ich mich selbst fur Blöd...! :lol:
     
    Noctis, 07.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateipfad Mails
  1. Eddieee
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    189
    Eddieee
    28.11.2016
  2. Mahaga
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    336
    SwissBigTwin
    30.07.2016
  3. xxtrixx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    467
    eMac_man
    23.04.2015
  4. GeroniMio
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.162
    GeroniMio
    12.09.2014