Dateinamen anhand einer Liste ändern

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von matmar, 05.03.2007.

  1. matmar

    matmar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    hilfe:confused:

    habe über 500 mpg- Dateien, die keine Namen tragen (ausser 001.mpg, etc bis 500.mpg). Ich habe jedoch eine Liste (Filemaker) die ich jeder einzelnen Datei durch copy/paste zuordnen könnte. Die Datei 001.mpg sollte dann zB. heissen : "Kinder beim ersten Schifahren", etc. Bei 500 Dateien ist das aber nervend.... wie kann ich das schlauer anstellen??

    bitte um hilfe:confused: :confused:
     
  2. Maconym

    Maconym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.10.2003
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    15.12.2002
    das wäre doch eine schöne sache für den automator....bzw. apple script
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Vielleicht so:
    Du sortierst innerhalb FileMaker die 500er Liste genauso, wie die Bilder im Finder sortiert sind. zB nach Erstellungsdatum.

    Dann baust Du in Filemaker ein Skript, das in einer Schleife alle Datensätze vor vorne durchläuft und bei jedem Datensatz anhält und den neuen Namen kopiert.

    Dann wird an ein externes Applescript übergeben, das dasselbe auf Finderebene macht, nur eben nicht kopiert, sondern jeweils einsetzt.

    Dann wieder zurück an FileMaker.

    So etwa jedenfalls könnte es gehen.
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Vielleicht folgst Du doch besser dem Vorschlag von Maconym. Better Finder Rename kann Umbenennungen nach einer Liste (zb aus FileMaker heraus ein Tab-Liste) vornehmen. Das klingt doch einiges einfacher.
     
  6. matmar

    matmar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2007
    danke alle .. geht mit "A better Finder Rename" ausgezeichnet.

    Zwischenzeitlich tun sich neue Probleme auf: :rolleyes: und zwar

    Wenn ich eine iTunes Wiedergabeliste abspiele, ist keine Pause zwischen den Titeln. Die hätte ich aber gerne:) und zwar zwischen 2 und 10 Sekunden. Mit überblenden gehts nicht. Andere Einstellungen in iTunes sehen das nicht vor. Und ein Apple Script habe ich auch nicht gefunden (Selbst kann ich das nicht schreiben) :rolleyes:

    Alternative wäre nämlich eine "Wiedergabeliste" über den Finder aus zu spielen (File Infos bei mp3 files .. ie. Quicktimebar ..)

    ?????
    hilfe...danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen