Dateien Kopieren dauert ewig

  1. appelknolli

    appelknolli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    hallo macuser-user,


    ich hatte heute eine festplatte leer geräumt und diese dateien/programme auf eine andere partition auf einem anderen laufwerk gelegt. nachdem ich das eine laufwerk neu partitioniert und formatiert hatte, spielte ich die dateien/programme wieder zurück auf die „frische“ platte. beim überspielen der daten schien es so als würde das kopieren eingefroren sein nach einiger zeit wurde aber weiter kopiert und blieb dann ewig bei einigen dateien stehen. ich brauchte für das kopieren von 6 GB ca 25min. wieso dauerte das kopieren, auch kleinerer readme-dateien, so lange? wenn das kopieren eingefroren war ließ sich auch kein anderes programm öffnen, erst als das kopieren weiter ging.

    OSX 10.1.5/G3 300/ 384MB-RAM/ 20GB Seagate (IDE 1/Master)/ 40 GB Maxtor (IDE 2/Master)


    vielen dank für eure hilfe, appel
     
    appelknolli, 25.06.2002
  2. maclooser

    maclooserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    @appelknolli; Dein Rechner kann max. 33 M bit. In diesem Fall werden nicht nur zusammenhängende, große Dateien gesichert, sondern auch kleine so in einem Bereich von 30kB. Weil diese nach dem Kopiervorgang auch verglichen werden sollten, ob die dort auch richtig abgelegt wurden, verzögert das wesentlich.
    Beispiel: erstelle ein Image in der Größe von 650 MB und kopiere dies von einer CD zu einer Festplatte. Die gleiche CD als einzelene Dateien auf der selben Mschine dauert dann wesentlich länger.
    Man beachte auch die Unterschiede bit- byte
    1 byte sind circa; ungefähr genau 8 Bit ;) das ist dann der springende Punkt.
     
    maclooser, 25.06.2002
  3. appelknolli

    appelknolli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    hmmm,


    bei mir stand das komplette system still und das nicht nur 3 sec sondern bestimmt 20-30 sec bevor weiter kopiert wurde. es spielte dabei keine rolle ob nun die VPC-Windows datei von ca. 2,5 GB oder eine 1kb datei, dass system blieb bei beiden öffters stehen.

    aber trotzdem danke
     
    appelknolli, 25.06.2002
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateien Kopieren dauert
  1. taeb.de
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    651
    electricdawn
    23.12.2016
  2. Alpima
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    439
    bernie313
    19.08.2016
  3. heavyloddar
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    404
    heavyloddar
    01.05.2016
  4. Philkeke
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.978
    stonefred
    24.08.2015
  5. franonym
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    400
    SwissBigTwin
    11.01.2015