Datei wird im Finder nicht angezeigt...?

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Habe in einem Ordner 2 Dateien (mp3s), aber nur eine Datei wird im Finder angezeigt...Die Statusleiste sagt auch nur "1 Datei".

    Wenn ich aber in Spotlight danach suche, findet er die Datei und kann auch darauf zugreifen. Und der Pfad, der angezeigt wird, ist auch genau der Ordner, in dem im Finder nur 1 Datei angezeigt wird...

    Bei Apfel+I des Ordners zeigt er mir als Gesamtgröße auch nur die MB-Zahl der anderen, sichtbaren mp3 an.
    Hab auch mal die versteckten Dateien anzeigen lassen - keine Lösung.

    Muss man das verstehen ?
    Wo soll die Datei denn dann sein ?
     
    Timosaurier, 18.07.2005
  2. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    rechte repariert, Festplatte repariert?
    ansonsten versuch mal mit irgendeinem programm (QuickTime Player) unter Apfel+O nach der datei zu suchen, ob du sie dort sehen kannst!
     
    Rupp, 18.07.2005
  3. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Öffne das Terminal und gib folgendes ein:
    ls -l
    mit einem Leerzeichen nach dem l (= kleines L).
    Ziehe dann den Ordner aus dem Finder auf das geöffnete Terminalfenster und gib enter ein.
    Wie sieht die Ausgabe aus?

    [edit] mit Rechten hat das nichts zu tun [/edit]
     
    maceis, 18.07.2005
  4. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    -rw-r--r-- und dann zeigt er den Namen der einen Datei an. Also auch hier nur eine Datei...

    Ich verstehe echt nicht, wo der Spotlight sich da diese Datei herholt :p
     
    Timosaurier, 18.07.2005
  5. consignatia

    consignatiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Beginnt der Dateiname evtl. mit einem Leerzeichen oder einem Punkt?
     
    consignatia, 18.07.2005
  6. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Nein...ganz normales Format (nenne ich jetzt mal so)...

    Wie gesagt, versteckt ist sie auch nicht (hab es mit TinkerTool probiert)

    Den Ordner woanders hinkopieren bringt auch nichts...

    Also extrem seltsam das ganze :)
     
    Timosaurier, 18.07.2005
  7. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Dann gehe ich davon aus, dass in diesem Ordner nur einen Datei ist.
    Was passiert, wenn Du in Spotlight "ctrl-klick > Im Finder zeigen" wählst?
     
    maceis, 18.07.2005
  8. Timosaurier

    Timosaurier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Bingo, maceis !!
    Jetzt weiss ich auch, was falsch war:

    Der Pfad hatte anstatt
    /Volumes/...
    '/Volumes/...

    das war's...wie sowas passieren kann, ist mir aber ein Rätsel...

    Schönen Dank !!
     
    Timosaurier, 18.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datei Finder angezeigt
  1. happyharry
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    377
    happyharry
    14.12.2016
  2. msilver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    187
    Olivetti
    09.11.2016
  3. madipeko
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.157
    walfrieda
    28.01.2014
  4. McDirk1973
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    736
    ekki161
    14.01.2014
  5. PsychoHH
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    656